IHK Abschlussprojekt Fachinformatiker Systemintegration Wie bereite ich mich am besten vor

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal solltest du dir ein gutes Thema überlegen. Und zwar eins, bei dem du dich wirklich gut auskennst (die stellen dir im Fachgespräch teilweise echt fiese Fragen) und eines, über das du auch wirklich viel schreiben kannst und die benötigte Seitenanzahl zusammen kriegst. Such dir am besten Mal ein paar aus, die dich interessieren würden und stell sie deinem Chef vor. Der hat sicher schon einige Erfahrungen. Außerdem muss das Thema ja auch von der IHK genehmigt werden, das ist die nächste Sache. Wenn du dann ein Thema hast und der Antrag genehmigt wurde, kannst du direkt mit der Projektarbeit anfangen. Überleg dir ne gute Gliederung, was alles rein mus etc. und mach dir schon mal ne Menge Notizen. Fang lieber früher als später an, denn du musst dich ja auch noch auf die Abschlussprüfungen vorbereiten. Bei uns in der Firma hatten wir fast alle drei Wochen einen Termin, wo die Projektarbeiten von anderen Azubis durchgelesen wuden. Einfach um von anderen Feedback zu bekommen, ob alles verständlich ist, was noch fehlt etc. Das war wirklich gut! Die Präsentation dazu für die mündliche haben wir bestimmt auch fünf Mal in der Firma vor den Chefs geprobt und das Fachgespräch jedes Mal simuliert. Fand ich echt super, das nimmt einem auf jeden Fall die Nervosität. Wie gesagt, fang früh genug damit an (Antrag müsste doch eigentlich schon genehmigt sein zu der Zeit, oder?) und nimm dir viel Zeit dafür! Ich hab mir ein oder zwei Wochen in der Firma geblockt, mir nen Besprechungsraum genommen und da in Ruhe meine Projektarbeit geschrieben. (Hatte letztes Jahr erst Prüfung.)

Auf das Projekt vorbereiten? Ich glaube, da kann man nicht wirklich viel tun. Ich bin selber Fachinformatiker allerdings in einem anderen Bereich. Ich würde sagen, du könntest die Dinge wie das Wasserfallmodell oder Gantt-Diagramm anschauen, weil du diese mit Sicherheit in deiner Arbeit verarbeiten wirst.

Ansonsten wird das Projekt sicherlich in einem Bereich durchgeführt in dem du sowieso einigermaßen fit bist, daher kann man da nicht viel machen.

Die abschließende Präsentation kannst du 1zu1 an deinem Projektbericht lang entwerfen. Würde mir da keinen großen Kopf machen.

Was möchtest Du wissen?