IHC 724s! Welche Öle?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Hydraulikoel wird immer nach der Viskosität bestimmt. (Zähflüssigkeit bei 20grad Celsius) Umso höher der wert umso zäher das oel. Hydraulikoel wird meist mit HLP XX bestimmt wobei XX die Viskosität darstellt. In einfachen Hydraulischen Anlagen kann man auch Motorenoel verwenden da dies Qualitativ doch hochwertiger ist (z.B. 10w40). Ich weiß nicht genau wie es bei IHC aussieht aber bei John deere war es zumindest bei den älteren modellen so dass die einen kleinen tank unter dem sitz hatten (im differezialkasten) was man von aussen aber auch nicht sehen konnte. dachte zuerst auch dass das Oel aus dem Getriebe bzw Differenzial kommt. Da aber für gewöhnlich getriebeoel sehr viel Zäher ist als die beiden anderen sorten würd ich damit vorsichtig sein. Für das hydraulikoel würd ich mal die leitungen an der Hydr. Pumpe zurück verfolgen. zumindest die dickere der beiden. Die sollte zum Reservoir der hydraulikflüssigkeit führen. da muss dann auch irgendwo eine einfüllschraube sein. Falls du da neues brauchst und sich das Oel nur auf die hydraulik bezieht würd ich HLP 46 empfehlen. Motorenoel kann man glaub ich mit 15w40 bei nem Schlepper nichts verkehrt machen. Getriebeoel hab ich leider nicht die Ahnung von.

Gib mal bei google ein: IHC 724s Schmierplan oder: IHC 724s Schmierplan PDF Da kannst Du Angebote für die gesuchten Informationen finden - leider wohl nicht völlig Kostenfrei.... aber die investition würde sich sicher lohnen.

gibt keine :/

0

Du braucht's als hydrauliköl das Öl von Vase und die schraube über dem maul ist für hydrauliköl

Was möchtest Du wissen?