Ih weiß jeder sagt jetzt COD Kidii aber ich bin 12 spiele COD BO 3 mein Vater sagt nichts dazu und meine Mutter aber alle Haten Kinder die COD spielen warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun, ob du mit 12 Call of Duty spielen solltest, müssen du und deine Eltern wissen. Ich bin ja selbst noch nicht 18 und tue es, also kann ich schlecht was dagegen sagen. Viele äussern sich negativ zu so jungen Leuten, die es tun, weil oft eben Kinder in deinem Alter zu Hasstiraden neigen und sinnlos fremde Leute beledigen. Dabei merken die Kleinen oft nicht, dass sie sich nur lächerlich machen und ohne ersichtlichen Grund maßlos überreagieren. Viele beziehen das dann auf alle dieser Altersgruppe und sprechen sich dagegen aus.

Naja ich bin ehr anders so wie ihr es sagt ich spiele und es macht spaß beleidigen tue ich nicht letutens hat mich er ein Jugendlicher beleidigt so 15 16 das fand ich komisch ( er war Engländer )

0

Weil man in dem Alter sich soetwas noch nicht geben muss. Das beeinflusst indirekt schon ein bisschen.

Du bist noch ein bisschen zu jung für ich bin zwar auch keine 18 aber deutlich älter

Mein Mikro ist aus b.z. Headzet und deutsch liegt daran wegen der autokorektur am Handy :D aber danke

In den meisten Fällen bekommen 12 Jährige Kindee oft auf die Fresse und schreien dann im Mikrofom rum. Das hat sich dann wohl weit als Hate verbreitet und nun hasst jeder solche Kiddys

Weil die Stimme zu hoch ist.

Und wenn man mit 12 schon im Stimmbruch ist?

0

Wenn du keine Micky Maus Stimme hast, sondern eher eine tiefere und andere respektierst hab ich und wahrscheinlich alle andere keine Probleme damit

0

Weil diese Kinder meistens aggressiv sind und die anderen Spieler beleidigen.

Was möchtest Du wissen?