Ich habe ein Antibiotika genommen kann das meine Periode verschieben habe sie 2 tage vor der pille pause genommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinflusst, dann kann es vorzeitig zu einer Blutung kommen. Die Blutung in der Pause ist keine Periode sondern eine künstliche Blutung, die durch den Entzug von Hormonen entsteht und sowieso mal früher, später oder gar nichts kommen kann. Durch eine Infektion und die Behandlung kann sie die Blutung dann natürlich auch noch verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähl den Tag der AB-Einnahme als ersten Pausentag und ziehe damit die Pause vor, dann bist du weiterhin geschützt. Eine Antibiotika-Einnahme sollte aber nie einfach so abgebrochen werden. Was ein Eisprung hier zu suchen hat, musst du erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von madlen2001
22.12.2015, 22:15

Ich War 2 tage vor der pillepause  und habe 2 tage vor der pillepause ein Antibiotika  genommen  und bin jetzt in der pillepause am 3 Tag aber meine tage sind immer noch nicht da  !Kann es sein das ich schwanger bin ?

0
Kommentar von schokocrossie91
22.12.2015, 23:05

Du hast keine Periode, sondern eine künstliche, nichtssagende Abbruchblutung, die auftreten kann ist auch nicht.

0
Kommentar von schokocrossie91
22.12.2015, 23:25

Wie gesagt, die Blutung kann auftreten oder auch grundlos ausbleiben. Solange du die Pause nicht verlängerst und den Tag der AB-Einnahme als ersten Pausentag zählst, kann nichts passieren.

0

Ich habe ja nur eine genommen habe dann aufgehört damit und der Arzt das mir gesagt nur in einer bestimmten  zet darf man keine Antibiotika  nehmen wenn der eisprung ist  aber ich denk net das da jetzt was passieren kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?