Ich bin 16 Jahre alt und möchte eine Softair - darf ich damit rumschießen wo ich will oder besser gesagt auf Silvester?

6 Antworten

Hallo,

hier wird wieder unglaublich viel Müll geschrieben. Das eigene Grundstück ist eben nicht automatisch legal.

Mit 16 darfst du ja mit Waffen bis maximal 0,5 Joule besitzen. Das Führen, wozu im Bezug auch Softair das tragen, schießen und zugriffsbereite transportieren zählt, ist jedoch nur auf befriedetem Besitztum gestattet. Unter 0,5 Joule greift ja nur WaffG §42(a), da es eben Spielzeugwaffen, aber trotzdem Anscheineswaffen sind.

Sprich du darfst sie zwar unter 18 besitzen und sie gelten wie Spielzeuge, da sie aber eben wie echte Waffe aussehen ist das führen von denen nur auf befriedetem Besitztum erlaubt.

Befriedetes Besitztum ist nicht klar Definiert. Im Airsoft zusammen mit anderen Gesetzen versteht man darunter:

- Keine Kugel darf das Gelände verlassen, wie das sichergestellt wird ist egal

- Es soll nicht einfach jeder reinspazieren können in das Gelände wo geschossen wird, wie das sichergestellt werden muss ist auch nicht klar definiert.

- Es muss in irgendeiner Form einen Sichtschutz oder was auch immer geben, einfach das keine Passanten die Polizei rufen.

- Das Grundstück muss dir gehören bzw du musst die Erlaubnis des Eigentümers haben.

Damit ist sind eigentlich die eigenen vier Wände sowie ein Garten mit Mauer für Airsoft geeignet sowie speziell dafür angelegte Plätze. Was ich mich aber frage, was du damit an Silvester willst. Die Waffen machen keinen Knall und im Gegensatz zu Schreckschusswaffen (die erst ab 18 sind!) kannst du auch andere damit gefährden, da das Geschoss ja irgendwo hinfliegt.

Für Silvester wirst du nur innerhalb deiner Wohnung schießen können. Solltest du weitere Fragen haben, schreibe einen Kommentar.

Gruß Bloodmoon 

Nein, du darfst damit nicht rumschießen wo du willst!

Grund: Polizisten sehen meißt nicht das es sich um eine "Spielzeugpistole" hanelt und könnten dich somit "Erschießen". Auf öffentlichen Straßen ist das Benutzen solcher Waffen nicht gestattet.

Solange es auf DEINEM Grundstück ist, kannst du Ballern wie du willst

Sie werden ihn nicht "erschießen", sondern ihn auffordern die Waffe hinzulegen. Tut er das nicht wenden Sie Gewalt an. Und nein, auch dann werden Sie nicht schießen.

0

Falsch. Dein eigenes Grundstück ist wenn es nicht befriedet ist so legal wie wenn du im Wald damit ballerst. 

0

Du darfst natürlich nicht "im" Silvester damit rumschießen, es ist immer noch eine Anscheinswaffe.

Erlaubt ist es auf Privatgrund oder mit Genehmigung des Besitzers. Außerdem brauchst du eine Mauer (Sicht- und Kugelschutz) oder eine entsprechend große Sicherheitszone in der nicht geschossen werden darf. Ein privater Garten erfüllt für gewöhnlich keine dieser Anforderungen.

Schwachsinn!
Natürlich darf im privaten Garten mit Softairs geschossen werden! Wer hat dir denn diesen Müll erzählt?!?! Solange die Kugeln das Grundstück nicht verlassen, ist es völlig legitim! Nur die Tatsache, dass es kaum zu vermeiden ist, dass dies geschieht, lässt Grund zur Sorge. Daher würde ich es lieber nicht machen. Ich schieße im Garten auf Zielscheiben. Da passiert nichts. Aber in die Luft... Nicht ratsam!

0
@DavidKoenze

Dieser Müll sind lt. Rechtsexperten bzw. mit dem Recht bewanderten aus dem ASVZ die Anforderungen an ein Airsoftgelände. Kernfrage ist eben, ob Geschosse/BBs das Grundstück verlassen und wie einsehbar alles ist. Da er schreibt "damit rumschießen" ist beides grundsätzlich fragwürdig.

1
@DavidKoenze

Danix hat recht. Rein befriedet wäre auch ein umzäunter Garten, aber wegen diverser anderer § die ich hier jetzt nicht alle aufzählen will, sollte ein Sichtschutz vorhanden sein.

Mag sein das dass Gelände befriedet ist. Ruft eine Oma aber die Polizei bist du die Waffen trotzdem los und kannst wenn du Pech hast wegen z.B Nötigung, Bedrohung (wenn die Oma das hantieren mit den Waffen so interpretiert, gab es schon) usw drankommen.

Selbst wenn du im Recht bist: Die Waffen sind mehrere Monate weg, du kannst dir einen Anwalt holen und das nur wegen so einer Kleinigkeit.

Fürs Airsoft ist nun mal das nötig. 

0

Das ist richtig. Daher würde ich mir genau überlegen, wann und wo ich eine Softair benutzen möchte! Ich rate daher zu gelegentlichen Treffen mit Gleichgesinnten, um sich die BB's um die Ohren zu knallen. Und mal ehrlich. Im Garten macht das doch keinen Spaß!

0

Und wo lag jetzt das Problem bei Danixs Antwort? ^^

0

Was möchtest Du wissen?