IGZ EG6 bei 173,34 Stunden, vollem Branchenzuschag (50%) (WEST), wie hoch müsste dann das Gehalt sein?

2 Antworten

Hier die alte Tabelle bis Mai 2016:

https://www.roberthalf.de/sites/roberthalf.de/files/pdf/metall-und_elektroindustrie.pdf

Das dürfte dann also hinkommen.

Das Gehalt ausrechnen wirst Du ja dann wohl können.

Jedoch gebe ich zu bedenken, dass Zeitarbeitsfirmen die Löhne deckeln.

Z.B gibt es vertragliche Regelungen die besagen, das man nicht mehr verdienen darf als ein Festangestellter oder sogar nur 90 %.

Dann sagen die Zeitarbeitsfirmen, es gilt nur, wenn der Entleiher im Arbeitgeberverband ist.

LG

johnnymcmuff

Hi danke für die Antwort. Theoretisch müssten es 1307,85€ Branchenzulage sein und ich bekomme nur 1134,30€.

0
@greedy85

Wie schon geschrieben, das kann an verschiedenen Dingen liegen.

Frage Deine Firma; habe ich auch gemacht.

0

Hallo greedy85,

in welcher Branche bist Du denn  genau eingesetzt? Da sich der Branchenzuschlag nach der Betriebszugehörigkeit im Kundenbetrieb richtet und damit auch die Prozentualen Zuschläge berechnet werden, wäre es auch interessant, seit wann Du bei dem Kundenunternehmen arbeitest.

Hi, also ich bin im August 3 Jahre bei der Firma. Es ist Metall und Elektro. Normalerweise müssten es 50% Zuschlag sein. Ich bekomme aber nur irgendwas um die 40%. Ich weiß natürlich nicht was das "Referenzgehalt" ist.

0

Was möchtest Du wissen?