Ignorieren oder Weiter so machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

WhatsApp hat in einer Beziehung nichts zu suchen. Es führt nur zu Missverständnissen und grenzt schon fast an Kontrolle. Man muß nicht immer alles über den Partner wissen. Irgendwann habt ihr euch nichts mehr zu sagen wenn ihr euch wieder seht weil ihr schon über alles geschrieben habt. Ich bin genauso wie dein Freund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er einfach schreibfaul. Dann zeigt sich seine Freundschaft nicht in der Menge seiner Nachrichten, sondern mehr wenn ihr zusammen seid und gemeinsam was unternehmt oder redet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es sein. vielleicht ist er ja eher schreibfaul. wenn ihr euch das nächste mal trefft spreche ihn an. aber wenn er nicht kooperativ ist lass es lieber. sonst erreichst du eher das Gegenteil. darf ich fragen wie alt ihr beide seit? ich denke dann kann man eher sagen was los ist. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihm das mal gesagt, dass dir regelmäßiger Kontakt wichtig ist? Wie oft seht ihr euch denn?
Selbst wenn man zusammen wohnt ist es ja nicht unüblich trotzdem zwiscvendurch auf der Arbeit oder unterwegs mal miteinander zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelekMonster
28.12.2015, 10:07

Naja 2-3 in der woche

0
Kommentar von alicar
28.12.2015, 10:08

Dann wirkt sein Verhalten auf mich eher wie Desinteresse. Was macht ihr denn, wenn ihr euch seht?

0

Mögt ihr euch? Habt ihr Spaß? Redet ihr miteinander? Wenn ja, dann vergiss Whatsapp, ich hab auch keine Lust ständig mit jemanden zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alicar
28.12.2015, 10:07

Ist in einer Beziehung aber nunmal normal, da man ja auch Dinge absprechen muss und gern mit der Person, die man liebt, Kontakt hält!

0
Kommentar von GravityZero
28.12.2015, 10:11

Findest du? Aber sicherlich nicht ständig über Whatsapp. Dazu hätte ich auch keine Lust...man kann ja mal schreiben, aber wenn das ständig ist würde ich auch irgendwann nicht mehr antworten. Kinder mögen das anders sehen...

0
Kommentar von alicar
28.12.2015, 10:12

Ich bin 38 und kein Kind. Auch wenn ich mit meinem Partner zusammen lebe, rufe ich ihn kurz mal auf der Arbeit an, wenn irgendwas geplant oder geklärt werden muss!

0
Kommentar von GravityZero
28.12.2015, 10:15

Dagegen ist ja nichts einzuwenden sofern es was zu besprechen gibt. Meine Frau ruft mich auch ab und zu im Büro an wenn es was wichtiges gibt. Aber darum geht es hier ja nicht. Es geht darum dass sie eine viel zu große Sache daraus macht und es nicht jeder mag sich über Whatsapp zu unterhalten, gerade wenn es um belangloses geht. Sie sollte lieber mit ihm reden und fragen warum er nicht schreibt.

0

Vielleicht geht ihm die Schreiberei einfach nur auf die Nerven, so wie mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alicar
28.12.2015, 10:09

Wenn kein Interesse am Partner besteht wozu dann eine Partnerschaft eingehen?

0
Kommentar von alicar
28.12.2015, 10:12

Ob jetzt anrufen oder schreiben tut doch nichts zur Sache. Er scheint ja generell kein Interesse zu haben.

0

Es kann sein das er  wirklich keine Lust hat odrr er hat eine Freundin nimm es aber nicht Ernst an.  

: )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?