Igel auf der strasse und schäumt aus der nase

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unter www.pro-igel.de gibt es gute Hilfen und Anschriften von Hilfsstationen, desgleichen unter Igelhilfe Westerrönfeld (googeln) (Bundesweit).

Wahrscheinlich ist es zu spät, da Ihr den Igel nicht mitgenommen habt. Er hat entweder Lungenwürmer oder eine Lungenentzündung oder Erkältung. Genau kann man das aus der Ferne nicht erkennen. Problematisch ist es, wenn es ein Weibchen ist, die haben um die Zeit meist irgendwo Kinder, deswegen darf man die im Moment nicht behandeln, außer es besteht Lebensgefahr für die Igelin.

Igel schäumen gelegentlich, wenn Schleim Im Nasen-Rachenraum ist und der abgeatmet wird, das hat nichts mit Tollwut zu tun und normale Hygiene, also hinterher die Hände waschen oder Handschuhe nehmen,reicht völlig aus. Auf den oben angegebenen Seiten stehen auch Hilfen und Hinweise, wie man so ein Tier für ein paar Tage unterbringen kann, es sollte dann in der Nähe des Fundortes wieder ausgewildert werden, natürlich nicht auf der Straße!!!

Falls er doch drin ist, beim TA keine Spot-On-Lösungen gegen Parasiten geben lassen, die vertragen Igel nicht!

Vielleicht hat er Tollwut, ich hoffe du hast ihn nicht angefasst.

Hab ich ned :(

0

Edit - ich habe gerade meinen Mann gefragt ob Igel ueberhaupt Tollwut bekommen: Gestresste Igel schaeumen oft am Mund, das ist normal und ungefaehrlich, obwohl niemand weiss, wieso sie es machen.

1

auf keinen fall anfassen.... wenns dir zu sehjr an die nieren geht ruf die tierrettung

Nicht anfassen, er hat wahrscheinlich Tollwut..

Unsinn!

1

Was möchtest Du wissen?