if/else in c#, wie kann ich etwas durch die art wie es geöffnet wurde beschreiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kannst 2 Konstruktoren für Form3 festlegen. So ca:

public Form3(Form1 f1) {...}
public Form3(Form2 f2) {...}

Und dann halt Form3 folgendermaßen von den anderen Forms öffnen:

Form3 f3 = new Form3(this);

Je nachdem was "this" ist, wird ein unterschiedlicher Konstruktor von Form3 aufgerufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sidosido123
12.05.2016, 13:48

ich weiß wie du meinst, es tut nur leider noch nicht, 

angenommen ich habe:(in form 3)

public form3 (form1 f1)

müsste es ja nachher so aussehen (in form 3)

if this.f1
{
}
else...
das funktioniert leider nicht
0
Kommentar von Berny96
12.05.2016, 13:48

Das wäre wohl die sauberste Lösung. Eine andere wäre einen enum oder ähnliches als Argument mitzugeben und mithilfe einer switch entsprechend reagieren. 

0

Was möchtest Du wissen?