"If I am you, I will learn more." Ist dieser Satz grammatikalisch richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, ist er nicht. Richtig wäre:

If I were you (umgangssprachlich: If I was you), I would learn more.

Da man nicht jemand anders sein kann, ist der Konditionalsatz Typ I hier unmögliuch.

Wenn ich du bin, werde ich mehr lernen? - Nein, hier braucht es den if-clause type 2:

If + past tense, main clause would / could oder might + Infinitiv

Beispiel :

If I worked hard, I would / could pass my exam. = Wenn ich tüchtig arbeiten würde, würde / könnte ich meine Prüfung bestehen.

I If I were not lazy, I would / could pass my exam. = Wenn ich nicht faul wäre, würde / könnte ich meine Prüfung bestehen.

If I were you, I would hurry to catch the bus. = Wenn ich du wäre, würde ich mich beeilen, um den Bus zu erwischen.

Typ 2 drückt etwas Unwahrscheinliches aus

Merke :

Das past tense im if-Satz drückt nicht aus, dass die Handlung in der Vergangenheit geschieht.

Die Grammatik und Übungen dazu auch im Internet unter ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu



AstridDerPu 23.09.2015, 21:36

PS: Eselsbrücken zu den Zeiten in if-Sätzen

- „Would“ macht den If-Satz kaputt. (auch: „If“ und „Would“ – Satz kaputt!)

- If and will is a kill.

- If plus would or will makes teachers ill

- Willst Du nicht die Briten schrecken, so darf kein will im if-clause stecken

Mit solchen Eselsbrücken muss man aber immer vorsichtig sein. Denn es sind immer nur die Basics, von denen es jede Menge Ausnahmen gibt!

3
MrNothing756 23.09.2015, 21:41
@AstridDerPu

Können tue ich sie aber unser Leher hat heute diesen Satz als Beispiel für If1 genommen und If I had been, I would have learnt more.

0
AstridDerPu 24.09.2015, 04:50
@AstridDerPu

Im Nachklapp:

Über die korrekte Zeitenfolge ist folgendes komplett unter den Tisch gefallen.

Der Satz sollte vielmehr If I were you, I would study harder. heißen.

(learn vs. study)

0
TVDFan2 24.09.2015, 17:22

If I were not lazy

If I was not lazy...

0

Ich denke grammatikalisch schon aber ist einfach sinnlos und komisch^^ Besser:  If I were you, I would learn more. Denn dein Satz heißt ja auf Deutsch: Wenn ich du bin, werde ich mehr lernen. Als würdest du von einem zukünftigen Körpertausch 100% ausgehen. Mein Satz: Wenn ich du wäre, würde ich mehr lernen.

SL1213 24.09.2015, 00:04

Wohl eher: Wenn ich du wäre, würde ich mehr lernen.

0

nein

"if I were you I would learn more (study harder?)" oder neuerdings auch moeglich "if I was you ..."

earnest 25.09.2015, 12:06

Das "neuerdings" ist - so sehe ich das - schon nicht mehr ganz nagelneu.

Ich würde hier hinter "you" ein Komma setzen.

0

Der Satz ist kompletter Blödsinn. Aber das Komma steht richtig, dafür ein Punkt.

Was möchtest Du wissen?