If-Else Java?

2 Antworten

Du überprüfst einfach jeden Fall.

char input = IOToolkit.getChar();

if (input == '+') {
  // do something ...
}
else if (input == '-') {
  // do something else ...
}
// etc.

Folgend solltest du folgendes Kapitel aus Java ist auch eine Insel:Bedingte Anweisungen oder Fallunterscheidungen lesen.

6

Wo soll ich das platzieren?

char operator = IOTools.readChar();

System.out.print("Gebe einen Operator ein:" + operator);

dazwischen?

0
43
@Mustachey

Denke mal nach. Wo meinst du, wäre es denn richtig?

0
6
@regex9

Ich weiß es nicht, bin erst seit 2 Wochen dabei

0
43
@Mustachey

Ja, aber das hat doch gar nichts damit zutun. Es geht darum, dass du einmal darüber nachdenkst, was du tust. Ob du dein Vorgehen nun in Java ausdrückst, in Zeichensprache oder in Chinesisch, ist egal.😉

0
20

@regex9 ich würde eher ein Switch in diesem Fall verwenden

0

Schick mir mal am PC deinen Code in die Kommentare

6

import Prog1Tools.IOTools;

public class Taschenrechner {

public static void main(String[]args){

System.out.println("Willkommen");

int zahl = IOTools.readInteger();

System.out.print("Zahl eingeben:" + zahl);

int nocheinezahl = IOTools.readInteger();

System.out.print("Noch eine Zahl eingeben:" + nocheinezahl);

char operator = IOTools.readChar();

System.out.print("Operatoreingabe:" + operator);

char input = IOTools.readChar();

0
6

Willst du ein DAU-Phishing also dass man nichts außer Zahlen eingeben kann?

1
6
@MikelHero

Man soll als Operator nur diese Werte eingeben können  +, -, *, / oder %. Wenn dies nicht der Fall ist, soll eine Fehlermeldung erscheinen.

0
6

Wenn ja dann würde ich an deiner Stelle noch einen public static void machen mit dem du nach jedem Userinput checkst ob er überhaupt eine Zahl eingegeben hat. Das kannst du zum Beispiel mit einem try-Block abfangen.
try{
    x = Integer.parseInt(UserInputZahl);
}catch (NumberFormatException ex) {
    //hier kommst du rein, wenn er keinen Integer(ganze Zahl) eingeben hat.
}

0
6

Du kannst im catch jetzt noch zusätzliche if Blöcke mit Ausnahmen für +,%,- und so weiter erstellen.

0
6
@MikelHero

In der Aufgabe steht leider ich soll es mit if und else Blöcken machen.. liegt wahrscheinlich daran,dass mein Kurs ein Anfängerkurs ist.. Kannst du mir vielleicht einen Ansatz schenken?

0
6

😂 na klar, hier ist ein Pseudo-Code

Überprüfungsbool = true
while(Überprüfungsbool):
   if (überprüfeZahl(Zahl)):
     bool=false

}
public static void Überprüfungsbool(int Zahl){
  try-block mit return false im catch
  return true;
}

0
6

Es ist aber auch nur mit einem if-Block möglich...
Das geht dann ungefähr so:
if (tryParseInt(input)) {  
   ...
}else{
  ...
}

1

Was möchtest Du wissen?