ieviele kalorien sollte ich zu mir führen um zuzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du so viel Sport machst, müsstest du eigentlich so 2000+ Kalorien zu dir nehmen. 

Merkst du denn irgendwie einen Leistungsabfall oder Schwäche? Wenn es dir gut geht, obwohl du so wenig isst dann würde ich sagen, dass es ok ist. Habe auch mal ein Jahr aus finanziellen Gründen sehr wenig gegessen und hab mich auch nie schlecht gefühlt, obwohl ich krass abgenommen hab. Glaube wenn man jünger ist, kann der Körper noch einige Sachen kompensieren. Aber wenn du dich schwach fühlst, solltest du unbedingt mehr essen.

Zunehmen kannst du mit 1000kcal nicht und dein Gewicht ist glaube ich schon eher im Untergewicht. 

Wenn du nicht mehr essen kannst, versuch es mit Shakes oder Fruchsäften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariaxxx98
28.11.2016, 17:51

ja...manchmal bin ich echt müde und bin nur am frieren...das merke ich ... ich esse sehr wenig lege aber einmal die woche einen tag ein wo ich auch al viele süßigkeiten essen um mich wieder etwas aufzuputschen..aber dann falle ich schnell wieder ins alte muster. morgens ne banane und einen apfel, dann mittagessen halben teller und abends eine scheibe brot mit salat oder nur salat

0

so nimmst du gar nichts zu. nur weiter ab

dein gewicht ist nicht normal

du brauchst mindestens 2500kcal. noch dazu machst du Sport. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariaxxx98
27.11.2016, 19:35

aber wie kann ich soo viele kalorien zu mir nehmen durch kohlenhydratw, das sind ja unmengen an essen :0

0

Was möchtest Du wissen?