Idt das wad schlimmes ich bin nicht schwerbehindert oder sowas hab auch nichts pysisched?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man dich zur Reha-Abteilung schickt, bedeutet das nicht, dass du schwerbehindert bist. Da werden auch Leute betreut, die einfach gesundheitliche Probleme haben, z.B. ihre Berufsausbildung abbrechen mussten aus gesundheitlichen Gründen, weil sie eine Allergie  haben  oder so. Das mit der Lernbehinderung kann schon stimmen. Du schreibst ja selber, dass du Probleme hattest, mit dem Stoff in der Ausbildung klarzukommen und du schlechte Noten hattest. Eine Lernbehinderung ist nichts schlimmes, dir fällt eben das Lernen schwer. Dafür hast du sicher andere Stärken, bist handwerklich gut oder kannst dich gut kreativ betätigen, malen , singen usw.

Was hast du zu verlieren wenn du dich mal darauf einläßt?

Du bist noch sehr jung, kannst viel ausprobieren.

Nimm es doch einfach mal als Experiment und du bist die Forscherin am eigenen Projekt. Wenn es nichts bringt, hast du eine Erfahrung mehr und dann eben das nächste Projekt.

Das heißt nicht das du behindert bist.
Es kann auch rein nur eine Lernschwäche sein.

Was möchtest Du wissen?