Identität verschlüsseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann viele Fehler machen. Du musst genau wissen was Cookies sind, auf welchen Wegen dich Internetseiten identifizieren können, DOM Storage etc. Du brauchst letztlich einen Browser der das alles deaktiviert hat, und musst dir immer 100% im Klaren sein, welche Daten du übermittelst.

Einfach so nach Anleitung wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caseyyy
04.06.2016, 11:53

Genau!

0

Das kommt auf den Anbieter (=Der der den Proxy bereit stellt.) an. D.h. ob dieser deine Daten weitergibt oder speichert.

Wenn du 100% annonym sein willst benutze Tor + Tails.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas6459
04.06.2016, 11:42

was heißt das?

0
Kommentar von Caseyyy
04.06.2016, 11:50

Sagen wir das mal so, du bist zu 99% annonym. Es gibt immer einen Weg dich zu orten.

0
Kommentar von Lukas6459
04.06.2016, 11:57

Okay Danke!

0

Bitte informier dich mal etwas genauer, was VPN eigentlich ist und tut...

...bevor du Fragen stellst, die technisch keinen Sinn ergeben. ;-)

VPN verschlüsselt nicht eine Identität.

VPN tunnelt eine LAN Verbindung durch ein anderes Protokoll hindurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?