Identifikationsnummer auf der Lohnsteuerkarte

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal auf Deine Lohnsteuerkarte. Du hast oben rechts auf der Lohnsteuerkarte drei Zeilen.Die Erste ist frei, darunter sollte die Identifikationsnummer stehen und darunter steht die AGS-Nummer. Wenn sie bei Dir nicht auf der Lohnsteuerkarte steht, geh zum Finanzamt und lass sie nachtragen. Im Prinzip benötigt Dein Arbeitgeber diese Nummer noch gar nicht. Zur Lohnabrechnung wird sie jedenfalls noch nicht herangezogen. Normalerweise sollte aber jeder schon ein Schreiben vom Finanzamt bekommen haben mit der Identifikationsnummer. LG TawaGirl

Dein Arbeitgeber benötigt bis 2010 weiterhin die Lohnsteuerkarte um den LSt-Abzug ordnungsgemäß vorzunehmen. Ab 2011 benötigt er dann voraussichtlich nur noch die Identifikationsnummer, die in den meisten Fällen jetzt schon auf den LSt-Karten ab 2009 steht.

Ich hab vor Wochen Post bekommen mit dieser Nummer. Aber das Finanzamt nennt dir die auch.

Vom zuständigen Finanzamt.

Was möchtest Du wissen?