Ideen zur Hochzeit der Schwester?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nett ist immer eine "Fotobox" für die Gäste...

erfordert nur eine stationäre Kamera auf Objektiv, gekoppelt mit einem Fernseher, das Ganze natürlich vor geeignetem Hintergrund und Auslöser... hört sich erstmal kompliziert an, ist es aber nicht! Die einzelnen Schritte findet man schnell bei Google etc...

Erfordert keinen professionellen Photographen, ist für alle Beteiligten lustig, und das Paar hat - in Form der Fotos - später auch was davon! Man kann natürlich noch Masken o.ä. parat stellen, um den Fun-Faktor zu steigern..

Habe gerade so etwas mehr oder weniger professionell eingerichtet, und es war ziemlich angesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piumina
04.08.2016, 23:09

das hab ich auf einer Hochzeit auch erlebt. Die hatten dann alle möglichen Brillengestelle, Hüte, Mützen und vor allem auch bunte Schnauzer aus Pappe an Stielen, die man sich vors Gesicht halten konnte. Die Fotos sind ganz toll geworden.

0
Kommentar von SunMiri
05.08.2016, 00:52

Super Idee, leider hatte meine Schwester (also die, die heiratet) schon die Gleiche und es selbst organisiert 😂

0

Ihr könntet etwas aus ihrer Kindheit erzählen: irgendwelche Sprüche, die sie gebracht hat oder Situationen die lustig oder peinlich waren.
- Das ganze könnte man im vorm eines Theaterstücks verpacken. Ihr könntet aber auvh Bilder aus eurer Kindheit zeigen. -Viel leicht mit Musik, die sie früher gerne gehört hat. :) Wenn ihr musikalisch seid, könntet ihr auch etwas selber singen. Etwas, was euch verbindet oder was sie mit irgendjemandem verbindet. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Diashow machen mit Fotos aus ihrem Familienleben. Das ganze wird dann mit Kommentaren und entsprechender Musik versehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?