Ideen zu einem eigenen kurzen Film

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal müsstet ihr ein Genre festlegen! Romanzen sind leicht wenn ihr ein Mädchen und einen Jungen habt, Horror würde vielleicht ganz gut gehen sind aber schwer da man wirklich gut sein muss (schauspieler und Drehbuch autor), Fantasy würde vielleicht gehen wenn ihr die Möglichkeit habt Spezialeffekte ein zu fügen sonst vielleicht ein Drama oder Humor das ist am leichtesten.

Wenn man ein Genre hat kann man sich auch leicht selbst etwas überlegen ;)

Ein Jogger joggt auf einem Feldweg und joggt und joggt...Dann passiert irgendwas und er fällt hin und wird bewusstlos.... Man sieht im Vordergrund den Jogger auf dem Boden liegen und im Hintergrund ganz weit weg (unscharf) wie zwei Personen mit Hund immer näher kommen... Dann läuft der Hund aber vor und bemerkt den Jogger und schnüffelt dran. Dann kommen auch allmählich die zwei Personen und sehen den Bewustlosen und wollen helfen...Dann hiefen sie ihn auf eine Bank und machen irgendwas helferisches.... Irgendwie wacht er dann wieder auf und ihr bringt ihn nach Hause... Ende!

eine Komödie, Tragödie; oder einfach etwas alltägliches, wenn's gut geschnitten ist, kann so was bestimmt auch ziemlich beeindruckend sein.

eine kleine Geschichte über eine Dreiecksbeziehung ^^ oder ihr geht in Richtung Horror

Horror klingt gut! :D

0
@LILAI

Naja dann vielleicht mit Camping/Zelten, Lagerfeuer usw. einer erzählt eine Gruselgeschichte am Lagerfeuer, und diese Geschichte wird dann Nachts wahr oder so ähnlich halt....

0

kennst du den Film "Da kommt Kalle" ? vieleicht so in die Richtung ;)

Was möchtest Du wissen?