Ideen und Vorschläge um sprachkenntnisse zu perfektionieren?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

meine Tipps zum Erhalt bzw. zur Verbesserung bestehender Englischkenntnisse:

  • Reisen ins englischsprachige Ausland
  • Vokabeln regelmäßig in kleinen Portionen lernen, dabei nicht nur stur auswendig lernen, sondern auch Wortfamilien und Beispielsätze bilden, mit Präpositionen, grammatikalischen Besonderheiten usw. lernen
  • Vokabeln mit allen Sinnen (sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen/anfassen)
  • und am besten auch noch sprechen, singen, rappen, rhythmisch, in Versen und turnen (typische Handbewegung) lernen
  • Vokabeln spielen(d lernen): Stadt, Land, Fluß auf Engl., wer kennt die meisten Tiere, Möbel, Kleidungsstücke usw. auf Engl., Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.
  • Auch privat, mit Freunden, Familie usw. Englisch sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen, Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel, Restaurant usw.
  • englische Bücher, Zeitungen, Zeitschriften lesen
  • englische Filme, englisches Fernsehen und englische Videos schauen
  • DVDs auch mal auf Englisch schaut (v.a. wenn man den Lieblingsfilm auf Deutsch eh schon in + auswendig kennt.)
  • englisches Radio und englische Podcasts hören

  • BBC im Internet, mit Podcast Download

  • Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber

  • BBC Podcast 6 Minute English

  • Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11

  • Randall's ESL Cyber Listening Lab

  • audioenglish.net

  • autoenglish.org/listenings.htm

  • englische Sprach- o. Konversationskurse (z.B. VHS), eine Theatergruppe, einen Lesezirkel, Stammtische besuchen

  • sich einer Deutsch-Englischen Gesellschaft, einem Deutsch-Englischen Freundeskreis anschließen
  • Skype einrichten und englische Muttersprachler als Gesprächspartner suchen
  • englische Brieffreunde suchen
  • sich einen Sprachtandem-Partner suchen: tandempartners.org, sprachtandem.net
  • englisches Tagebuch schreiben

Da eine Sprache aber nicht nur eine Aneinanderreihung von Vokabeln ist, sondern diese auch noch möglichst sinnvoll zu Sätzen verbunden werden sollen, ist es genauso wichtig, regelm. 10 - 15 Min. Grammatik zu üben.

Gute kostenlose Übungsseiten im Internet:

  • ego4u.de
  • englisch-hilfen.de
  • kico4u.de
  • oberprima.com
  • abfrager.de (Hier kann man Schulform und Klasse eingeben und sich den aktuellen Schulstoff abfragen lassen; und das nicht nur für Englisch. Gut auch für die Vorbereitung auf Klassenarbeiten.)
  • klassenarbeiten.de (ähnlich wie die zuvor genannte Seite)

In Buchform empfehlenswert:

Damit das Üben etwas kurzweiliger wird:

Lernkrimis: für verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen.

Diese bekommst du beim Buchhändler deines Vertrauens.

Als Übungsgrammatik verwende ich gerne die Bücher aus der Reihe Grammar in Use. Diese gibt es auch für verschiedene Lernstufen und in verschiedenen Ausführungen. Allerdings sind sie komplett in Englisch geschrieben

(siehe: amazon.de)

Auch die Englisch Übungsbücher aus der Reihe Smile sind empfehlenswert.

Weitere Tipps:

  • Besser in Englisch-Reihe aus dem Cornelsen Verlag (Weniger Fehler in Klassenarbeiten, in der Oberstufen-Klausuren, in Klasse ...)
  • Englisch Training-Reihe aus dem Stark Verlag
  • Englisch mit Oxford, 333 Horror Mistakes, Cornelsen&Oxford (Lernprogramm zu Vermeidung typisch deutscher Fehler) ähnlich wie
  • Speak you English? G. Bischoff, Rowohlt Taschenbuch

Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte:

  • als Au Pair (aupair.de/england/au-pair-in-england/bewerbungsablauf.html)
  • Work and Travel in England bietet dir die Möglichkeit, für einige Wochen oder Monate in London oder einer anderen englischen Stadt zu leben.

(siehe z.B. auslandsjob.de/work-and-travel-england.php)

  • Freiwilliges Soziales Jahr in England (z.B. fsj-adia.de/vereine/20FSJ-Zivi-grossbritannien.html)
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr in England (z.B. foej-bw.de/foej-alternativen4.html)

Förderung:

Suche doch mal bei Google und auf der Website des Bildungsministeriums nach dem
Jugendaustausch-Programm Erasmus; siehe Zeitungsartikel vom 25.04.2014.
(Sollte das Bild nicht vollständig angezeigt werden, 2 Mal Strg - (Minus) drücken.)

:-) AstridDerPu

PS: Das gilt ähnlich auch für Französisch

Supermenswoman 03.02.2015, 11:27

Vielen Dank für deine Antwort. Sehr ausführlich ! :)

0

Such dir doch Arbeit in Frankreich oder einem englischsprachigen Land... Vielleicht findest du auf Mailfriends.de jemand, der in der Gegend, in die du gerne möchtest, woht und bei dem du wohnen kannst. Wenn du zu wenig Geld hast, musst du eben versuchen, es über Vitamin B(eziehung) zu lösen.

Supermenswoman 03.02.2015, 10:30

coole idee,darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht^^

0

Tageszeitungen und Bücher in der Sprache lesen, die du verbessern willst

Hallo,

Bücher lesen

Ich lese oft Bücher auf Englisch. Das ist eine gute Möglichkeit für ein besseres Sprachverständnis. Hierfür solltest Du Deinen Neigungen und Interessen hinsichtlich der Themengebiete nachgehen. Was du liest ist egal, also nimm ein Buch, dass dich auch wirklich interessiert. Bevor Du jedoch ein Wörterbuch zurate ziehst, versuch Dir den Inhalt durch zu erschließen. => einiges ergibt sich im Zusammenhang. Du kannst auch ein dir bekanntes deutsches Buch auf Englisch lesen. Auch Filme auf Englisch zu schauen kann hilfreich sein.

Songtexte:

Einige lernen auch eher über das Hören. In dem Fall könnte man mit Songtexten lernen um das eigene Sprachverständnis zu verbessern

Sprachaufenthalt:

Die beste Möglichkeit um das Englisch zu verbessern, ist vermutlich ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland. Jedoch ist es aus zeitlichen und finanziellen Gründen oft nicht möglich.

Brieffreund suchen: Kannst ja mal googeln

LG Jasmin

Vielleicht kannst du eine Brieffreund finden und dann mit ihm schreiben/telefonieren oder skypen. So hättest du erstens einen neuen Freund und würdest deine Sprachkenntnisse verbessern.

Salut!

Hast du vielleicht Verwandte oder Freunde, die dort leben? Meine Tante wohnt zum Beispiel in Frankreich und eventuell fliege ich in den Sommerferien zu ihr, um meine Sprachkenntnisse aufzubessern. Vielleicht kannst du auch ein Stipendium beantragen, damit du dir den Auslandsaufenthalt leiten kannst.

Si tu veux on peut parler en francais :P

Bonne chance!

LG ShD

Supermenswoman 03.02.2015, 15:32

Leider habe ich dort keine Verwandten..

Nevertheless... thanks for your answer ;) mercie beaucoup :)

1

Was möchtest Du wissen?