Ideen und Konzepte schützen, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Patente sind eine Schwierige Sache bei sowas. Wird er wohl kaum durchkriegen. Du hättest vorher ein genauen Vertrag machen müssen mit hilfe eines Anwaltes. Jetzt fürchte ich ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Dagegen wirst kaum was machen können. 

Selbst wen du ein Patent durchkriegen würdest (wovon ich hier nicht ausgehe), muss er das Konzept nur leicht verändern und auch so wäre das ein langer Prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von business111
27.06.2016, 14:55

Patent ist es ja nicht, aber Konzept und es wurde schon kopiert und leicht verändert, da kann man nichts machen. In der Zukunft mache ich auf jeden Fall Kooperationsverträge. Das gibt eine (leichte) Sicherheit, aber es ist auch keine Garantie, Konzepte übernimmt man bewusst oder unbewusst, jedenfalls werde ich im Vertrag ein Paar wichtige Punkte aufzählen die mir wichtig sind. Danke!

0

Du hast den Fehler gemacht, Deine Konzepte nicht schriftlich zu fixieren und mit den Hotels/Veranstaltern Deine Rechte zu schützen. Ebenso mit den anderen Animateuren, die Du hast Deine Aufgaben übernehmen lassen.

Ob das, was Du da konzipiert hast für eine Art Schutz eingerecht werden kan, ist nur zu beurteilen, wenn man es kennt.

Eventuell mit einer Art Markenschutz als Methode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt patente etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?