Ideen und Anregungen für eine Geschichte/Buch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mach ein Cluster-Brainstorming

Schreib dazu einen Startbegriff auf ein großes
Blatt Papier, wie zum Beispiel "Geschichte" oder "Liebe",
mach einen Kreis darum und dann schreib alle Begriffe auf die dir
dazu einfallen. Mach auch um diese Begriffe Kreise und verbinde mit
Pfeilen die Begriffe mit ihrem Ursprung (pfeil vom ursprung zum neuen
Begriff deutend).

Dabei darfst du nicht bewerten, jeder Einfall ist
gleich gut und keiner schlecht. Wenn du das eine Weile lang machst
wirst du merken dass dich nach und nach eine Idee beschleicht und du
auf einmal Lust bekommst zu schreiben.

Wenn du die Geschichte dann ausarbeitest, denk immer daran dass das Wichtigste der Konflikt ist. Ohne Wünsche, Träume und Ziele deiner Hauptfigur und einer Kraft oder Person die diesen entgegenwirkt, entsteht kein Konflikt und die Geschichte wird langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst. Wenn mir die Ideen ausgehen, suche ich auf Youtube nach außergewöhnlichen Videos oder in der Zeitung nach coolen Randnotizen. Einige davon können wirklich sehr inspirierend sein. Oder du versuchst dir nach dem Aufwachen zu merken, was du geträumt hast - das kann auch zu einer coolen Geschichte werden.

Dann fang einfach an zu schreiben. Einige Geschichten geben nach einer Weile schon nichts mehr her, andere werden zu echten Selbstläufern. Probier es einfach mal aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treffen sich zwei - sagt der eine: ...

Er war gerade angekommen und wartet nun am Gepäckband ...

"Hast du mir überhaupt zugehört?" fragte ...

... und ab hier erzählst du die Story weiter ;-)

Wenn mir nichts einfällt, nehme ich ein geflügeltes Wort als Samenkorn. Hier ist eine schöne Liste dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_gefl%C3%BCgelter_Worte

Dann nimmst du ein paar Charaktere als Dünger und schon wächst die Sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wem die Fantasie verloren gegangen ist,sollte sich auf die Suche machen um festzustellen,an welcher Ecke seines Weges... er diese verloren hat.

Und wer sie nicht wiederfindet,der schreibt eben mal nicht.

Ist doch ganz einfach oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin ist wegen Mordes verdächtigt, vielleicht Familien Streitigkeiten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?