Ideen sind ausgegangen, was soll ich nun tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nach gemeinsamen zehn Jahren und deinem Wunsch etwas richtig gutes und nur für ihn geeignetes zu haben, möchte ich dir zu einem Heiratsantrag raten. Die Frage ist ob DU willst, nicht die Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
28.10.2015, 19:57

Danke für die Auszeichnung. Hat mich sehr erfreut.

0

Wie wäre es damit, die Weihnachtstage auf einer einsamen Berghütte zu verbringen?

Wenn ihm so etwas nicht liegt, etwas, was ihm besonders Spaß macht. Ich denke, wenn es kein materielles Geschenk ist, wird ihn der Preis nicht so sehr stören.

Davon, das mit einer Hochzeits-Entscheidung zu verknüpfen, halte ich nicht so viel. Ich würde mich da ein wenig "überfallen" vorkommen, unabhängig davon, ob ich die Idee gut fände oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Heiratsantrag würde ich nicht -- das soll sein Geschenk an dich sein. Aber irgendwas, dass nur du ihn geben kannst. Wie wärs mit nem gemeinsamen Spieleabend daheim (nur ihr zwei). Allerdings ... naja ich denke du weisst schon wie... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde ne Reise schenken. Muss man ja nicht sofort antreten ;) Vlt über Silvester? Da haben doch eh die meisten frei.

Wg. dem Heiratsantrag - das macht  mich doch etwas stutzig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?