Ideen für Sinnesgarten für Senioren?

6 Antworten

Hallo millika, gutes und interessantes Prijekt. Habe hier was gefunden. Es gibt viel im Internet. Ein Tipp wäre von mir, auch mal andere Seniorenheime anzurufen, die so was schon gemacht haben. Sie haben Erfahrungen, was gut ist, was nicht so gut angekommen ist.

http://www.frischer-windt.de/sinnesgarten.htm

Gruß berni

Klasse Seite, kenn ich nur leider schon^^ Trotzdem Danke!

1
@millika

Hier gibt es ein Seniorenheim, die haben eine Sitzbank, eine Telefonzelle und eine Bushaltestelle in ihrem Garten. Ich habe dort ehrenamtlich mitgeholfen. Demente Menschen, die dauernd weglaufen wollten, konnte man damit gut "aufhalten". Sie saßen und warteten. Telefonieren auch, wenn sie ihre Mutter "anrufen" wollten. Die Idee finde ich gut.

1

Das klingt echt klasse! Ich habe mal irgendwo einen Kräutergarten zum raten gesehen. Da waren dann baumscheiben auf deren Rückseite die jeweilige Pflanze stand und am Geruch etc konnte man raten :-)

Klasse Idee! Könntest du mir das noch etwas genauer erklären? Sind die Pflanzen ganz normal eingepflanzt und davor sind einfach die Hölzer angebracht? Wie schafft man es die Pflanze nicht zu sehen, aber trotzdem zu riechen?

Mir fallen gerade so viele tolle Pflanzen dazu ein :)

0

Also man hat die Pflanzen gesehen, aber man könnte ja auch ein paar Tücher deponieren damit man die Augen verbinden kann. Die Pflanzen waren ganz normal in solche pflanzringe eingepflanzt und dann lagen direkt davor diese Hölzer auf dessen Rückseite dann die Lösung stand :-)

0

Bewerbung als Pflegehelferin?

Hey :)

ich weiß es ist schon spät bzw früh, aber es gibt doch bestimmt ein paar nette Menschen die mir sagen können ob sich meine stundenlange Arbeit gelohnt hat und ich die Bewerbung so abschicken kann. Ich tu mich leider immer schwer bei sowas :0

Nette konstruktive Kritik, Ideen und Beschwerden nehme ich dankend an.

Liebe Grüße

Sehr geehrte Frau XXX,

auf der Internetseite der Jobbörse bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Gerne möchte Ihr Team zukünftig als Pflegehelferin in der Altenpflege unterstützen.

Für die Hilfstätigkeiten in Ihrem Hause bringe ich ein paar Vorkenntnisse aus dem Pflegebereich mit. In einem 3-Jährigen Mini-Job im Alten- und Pflegeheim „Haus Schlafruh“ in XXXXXX begleitete ich die Senioren behutsam durch ihren Tag.

Den Altenpflegerinnen und -pfleger konnte ich bei der Versorgung der Bewohner durch das Ausüben pflegerischer Aufgaben entlasten, wie zum Beispiel bei der Grundpflege und Körperhygiene morgens und abends, ebenso bei den Mahlzeiten, wo ich das Essen verteilte und es den Bewohnern angereicht habe.

Auch Erledigungen wie das aufschlagen und beziehen der Betten sowie das Aufräumen der Zimmer und Aufenthaltsbereiche habe ich gerne und eigenständig übernommen.

Da mir das wohlergehen der Senioren sehr am Herzen liegt, erledige ich meine Aufgaben stets Zuverlässig, und mit großer Sorgfalt. Genauso wichtig ist es mir einen würdevollen und geduldigen Umgang mit den Menschen zu pflegen.

Durch meine herzliche und offene Art habe ich keine Probleme damit mit meinem Team oder Besuchern zu kommunizieren und wende mich bei Fragen immer an das Fachpersonal. Ebenso stehe ich dem Team zur Verfügung, wenn Hilfe benötigt wird.

Ich freue mich auf eine positive Rückmeldung Ihrerseits und stehe Ihnen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?