Ideen für Schulpraktikum? Danke

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stadtverwaltung, Finanzamt (bei beiden arbeiten etliche "Studierte"), Schule,Pastor, Grafik-Designer, Architekt, Arbeitsmarktberater, Museum (Kunsthistoriker, Archäologen), Bauingenieur (haben meist eigene Büros), Unternehmensberatung, Bibliothek (die Bibliothekare haben studiert), Dolmetscherbüro, Ernährungswissenschaftler (bei Krankenkassen, in Verbraucherzentralen), EDV-Spezialisten, Schulbuchverlag (Redakteur), Journalisten,Kirchenmusiker,siehe auch hier dieListe akademischer Berufe:http://fmserver.braintrust.at/ak_ooe/band4/startframe.html

Mach doch ein Praktikum in einem Forschungslabor, von einer Firma oder einer Behörde, also z.B. Pharmaforschung oder Grundlagenphysik, oder im Labor einer Klinik.

Mach es irgendeiner Firma an deinem Wohnort. Oder bei der Stadtverwaltung, z.B. beim Jugendamt. So gesehen kannst du es sogar bei der Schule machen, denn Lehrer ist ja auch ein akademischer Beruf.

Was möchtest Du wissen?