Ideen für Internat-Geschichte (Mystik)?

1 Antwort

ja - es ist dein Buch, deine Geschichte: denk' du dir etwas aus.

Wenn hier jetzt z.B. der Vorschlag kommt, dass das Lehrpersonal sich in zwei Gruppen aufteilt - die eine halt exakt so, wie man sich Lehrer in einem Internat vorstellt (mit einem ganz normalen Leben zum Feierabend und am Wochenende), und eine zweite Gruppe, die "als Lehrer" ebenfalls völlig normal ist, aber irgendwie jenseits des Unterrichts spurlos verschwunden ist... . Und die Lehrer der ersten Gruppe irgendwie überhaupt nicht realisieren oder wahrhaben, dass eben mit dieser zweiten Gruppe etwas nicht stimmt - und damit die Schüler noch neugieriger macht, woher/wohin diese Personen jenseits des Unterricht so spurlos verschwinden und warum die erste Gruppe jegliche Fragen hierzu so sorgsam ignoriert usw. - dann könnte das (bei einem älteren Internat und manch seltsamen Vorfällen in der Vergangenheit) schon mal ein Aufhänger sein - ist aber nicht deiner. Also werde gefälligst selber kreativ (im Erfolgsfall willst ja auch du berühmt werden und das Geld einkassieren). 

Was möchtest Du wissen?