Ideen für Fantasygeschichte?

2 Antworten

Hallo Koro7001,

Vielleicht decken sie etwas auf... Z.B. das die Mauer eigentlich nur dazu dient um die beiden Länder zu kontrollieren oder so... Sie könnten versuchen das allen zu erklären und ihnen zu sagen das die andere Seite gar nicht böse ist oder so... Dabei werden sie irgendwie verstoßen und treffen auf welche, die immer wieder durch ein weiteres Loch durch die Mauer schlüpfen und seit Jahren so leben... Vllt haben sie auch schon versucht allen zu zeigen das die anderen "Nett" sind... Zusammen schaffen sie es endlich allen zu beweisen, das die Mauer nur da ist um alle zu kontrollieren... Vielleicht sowas in der Art...

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

--> Nach einer Zeit bekommt es Auroras Vater heraus und "sperrt sie weg" er verbietet es ihr ihn zu sehen und muss immer bei ihm bleiben... Beide sind totunglücklich und probieren sich weiter zu treffen doch das ist sehr schwierig... usw..
Ich hoffe das hat deine Phantasie etwas angeregt und du kannst weiter schreiben :)
LG Leon

Ich weis nicht ob ich Auroras Vater eine so große Rolle zukommen lassen kann. Der sitzt nämlich auf der Seite der Elfen in Gefangenschaft.

0
@koro7001

Ok dann sieht das natürlich anders aus!

Ein weiterer Ansatz wäre es, wenn die beiden sich treffen und eines Tages. Wird einer der beiden verletzt und kommt von dort nicht mehr weg (eventuell unter einem Stein eingeklemmt oder so...) Der andere muss dann Hilfe holen aber bei seinem eigenen eigenen "land/stamm" es ist halt die einzige Möglichkeitden den anderen zu retten. Also muss er Hilfe holen!

Ich hoffe das passt besser zu deiner Geschichte und hilft dir!

LG und Frohe Weihnachten :) 

0
@Leon5000

Danke und ebenfalls frohe Weohnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

0

Fantasy Roman, schreiben, richtig, was muss rein

Hallo, ich suche gerade nach Ideen für einen Fantasy Roman und möchte von euch wissen, was für euch in einen Fanasy ROman gehört. Findet ihr es zu ausgelutscht, wenn jemand durch einen Unfall oder so in eine andere Welt kommt und da irgendetwas finden muss um zurück zu kehren? Was gehört in einen Fantasy ROman rein? Und wie findet ihr die Idee?

...zur Frage

Roman aus Sicht vom nervenden Antagonisten?

Habe letztens wieder eine neue Geschichte angefangen, hänge da aber ein bisschen und weiß kaum wie ich writer schreiben soll. Habe überlegt mal aus der Sicht von einem Antagonisten aus dieser Geschichte zu erzählen, Weil ich generell auf mehr Lust und Ideen zu einer Hintergrundstory zu diesem Charakter habe. Der Charakter ist aber schon ziemlich nervend und beleidigt so ziemlich jeden und bringt sich nur in Schwierigkeiten. Die Frage ist dann, ob dass noch jemanden interessieren würde, oder eher negativ für den Leser ist, wenn der Hauptcharakter fast nur am fluchen ist und an sich auch ziemlich nervt. Wäre quasi so als sehe man in Harry Potter die ganze Zeit nur die Sicht und Gedanken von Drako ^^ Vielleicht sogar noch schlimmer. Es geht übrigens um Ghule, welche in einer bestimmten Organisation von Menschen als Arbeiter gehalten werden. Mein vorheriger Hauptcharakter war ein Junge, der mit Gedächtnisverlust in einer dieser Zellen aufwacht und keinerlei Erinnerungen an sein Leben hat. Dann trifft er so einen jungen Mann, der ihn richtig mies behandelt und ihm zum Beispiel normales essen gibt, was der direkt wieder Erbrechen muss. Der junge ist ein Halbghul und Ghule können normale nahrung nicht verdauen, und können davon auch sterben. Die fressen nur Menschenfleisch. Der wird dann auf jeden Fall einem Jungen Mann zugeteilt, Fletcher,der muss auf den Jungen auf passen und dem beibringen andere aggressive Ghule zu töten. Der Junge weiß erst mal nicht dass er selber auch ein Ghul ist und erfährt das dann mit der Zeit. Seine Erinnerungen kommen auch langsam zurück. Habe aber jetzt überlegt aus der Sicht von dem Fletcher zu schreiben, dann ist die Lage auch übersichtlicher uns könnte da mehr Charakter einbauen. Was findet ihr besser ?

...zur Frage

Kennt jemand Fantasy UNGEHEUER?

Ich schreibe derzeit einen Fantasy Roman. Dafür benötige ich auch einige Ungeheuer, die meinem Helden die Reise erschweren ;) Ich möchte aber nicht immer die „Klassiker“ wie: Zyklop, Drachen, etc. nehmen. Hat jemand eine Idee, was ich nehmen könnte?

...zur Frage

autounfall unfallmitteilung

hallo liebe gutefrage frage user ,ich hatte vor 1 monat ein autounfall gehabt,unswar bog ich in eine strasse ab wo eine strasse vorwärst und eine abwärst war,zwei auto sind einander geraten und das eine stand in der mitte von der strasse,ich wollte langsam vorbei fahren ,es hatte auch höllig geschneid ,nun ich wollte vorbei fahren und plötzlich lenke das auto rechts,der auf der strasse stand und traff mich oder berührte mich leicht oder ich wiech ab ,es ging alles so schnell ich weiss das nicht mehr,ich knallte mit der rechten stosstange seite gegen ein zaun und habe dort ein schaden ,linke seite sind keine schaden zu sehen aber meine linke lampe ist nicht mehr richtig fest es wackelt,in der unfallmitteilung steht das ich libks und recht schaden habe ,die versicherung verweigert sich die volle summe zu zahlen ,weil der schuldige gesagt hat das ich ausgewichen bin,ich mein die stoßstange muss sowieso erneuert werden,habe ein tatolschaden,weil die reparatur kosten das wert des auto übersteigen,weshalb zahlen die mir jetzt erstmal 1/3 der summe und weigern sich die volle summe zu zahlen,bitte um tipps ,wenn ich zum anwalt gehe zählt dieses unfallmitteilung als beweis oder könnte ich denn fall auch verlieren ????

...zur Frage

Brauche dringend spiele für JGA?

Wir wandern mit der Braut durch den Wald bis wir zu einem Turm kommen wo es dann einen 'Hauptpreis' gibt. Das selbe erzählen die Männer dem Bräutigam, nur das sie verschiedene Wege gehen und nichts von einander wissen. Oben sind sie dann gegenseitig ihr Hauptpreis. Auf dem Weg dahin müssen sie dann schon kleine Aufgaben/Spiele machen. Jetzt brauche ich bloß noch die Ideen für die Spiele. Hat jemand von euch eine Idee oder kennst eine Seite dafür? Darf halt nichts mit Passanten sein, denn die gibt es im Wald ja nicht ;)

...zur Frage

Sichtschutzzaun. Aber wie?

Hallo zusammen,

langsam wird es wärmer und da soll der Garten schöner werden... Plan ist ein Sichtschutzzaun auf eine Länge von 2* je ca. 14m. Also einmal links und einmal rechts. Auf einer Seite soll der Zaun erst auf einer Höhe von ca.1,20, dann eine Schräge und dann bis hinten durch auf 1,80.

Jetzt kommt der Knackpunkt: Ich hab keine Ahnung... Ich möchte insgesamt nicht mehr als 3500€ ausgeben für Zaun+Befestigung. Möchte auch möglichst wenig Arbeit damit haben, also nicht jedes Jahr streichen. Ich hab gelesen, das kesseldruckimprägniert für 10 Jahre halten soll. Kann ich die dann direkt hinstellen? Muss da nochmal Lasur drüber? Was für ein Holz ist zu empfehlen? Wie befestige ich die Elemente am besten in der Erde? Ist der Preis bei den Elementen ausschlaggebend? Bei Obi/Bauhaus etc. sehe ich Elemente zwischen 30€ und 100€.

Wie man merkt ich hab im prinzip noch gar keine Ahnung... Freue mich über Tipps, Ratschläge und Ideen :-) Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?