Ideen für einen Heiratsantrag, bei dem keine Planung vor Ort möglich ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, ist vielleicht ein bisschen klischeehaft aber wie wäre es wenn du auf der Reise viele von diesen super schönen Lampions kaufst, die es in Asien oft gibt..zusammengefaltet nehmen die ja nicht viel Platz weg und sind einigermaßen leicht weil aus  dünnem Papier. Mit einem kleinen Zeitvorsprung vor Ort könntest du die anbringen und dann bei Sonnenuntergang anmachen..Viel Glück!

du könntest (wenn sie gerade kurz mal nicht da ist) teelichter auf den Boden stellen in Form von einem Herz und dann wie du schon gesagt hast Musik im Hintergrund an machen. Oder du legst mit z.B. Steinen oder Muscheln "Willst du mich Heiraten?"

Lasse sie Stöckchen sammeln, die Anzahl bestimmst du, solange du daraus ein "Heirate mich bitte" oder ähnliches legen kannst.

Einfach ganz spontan wen du denkst jetzt passt es.

Hmm, ich glaube mal nicht, dass du extra noch 60€ oder so für eine Polaroid-Kamera ausgeben willst. Falls doch, könntest du ein Foto von euch machen und dann sagen "Ich schreibe noch einen Titel drauf :)" Dann schreibst du eben die Frage auf. Dann kniest du dich hin, sagst ihr halt, was du sagen willst und gibst ihr dann das Bild :)) Dann hat sie auch gleich eine Erinnerung von diesem Moment. Sorry, aber mir fällt nur das ein, wenn man nix planen kann, ist das schwer...


Was möchtest Du wissen?