Ideen für einen außergewöhnlichen Hochzeitstag in München

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Oliver,

vielleicht ist hier etwas für euch dabei:

https://www.erlieben.de/express.php

Da deine Frau eine Vorliebe für Romantik und Kulinarisches hat, wäre das Angebot "München erleben" vielleicht passend. Es ist zwar nicht ganz billig, aber eine romantische Kutschfahrt durch München mit anschließendem Candlelightdinner hat schon was für sich.

LG Emelina

Ich kann auch die Stadtführungen des "Weissen Stadtvogels" empfehlen (selbst schon gemacht). Die Gruppenpauschale (in dem Fall nur für euch zwei) ist nicht so teuer. Besonders gut fand ich die "Kulinarischen Touren".

http://www.stadtvogel.de/gruppen.html

4

Danke für den Stern :-)

0

Hallo, kann sehr eine romantische Kutschfahrt zu zweit empfehlen bei http://www.kutschfahrten-wuermtal.de/ Dabei wird italienische Feinkost zusammen mit Prosecco serviert, wenn man es exklusiv haben möchte! Sehr romantisch! Beste Grüße

Wie wäre es denn mit einem Wellnesstag - z.B. einen Tag im Day Spa. Vielleicht sogar mit Anmietung eines Private Spa's?! So etwas gibt es bestimmt in München z.B. auch in einem guten Wellnesshotel (leider kenne ich mich nur in Sachen Wellnesshotels nicht so gut in München aus).

Ideen für Omi`s 80. Geburtstag :)

Meine Omi wird im Oktober 80. und lädt Kinder und Enkelkinder zur Feier auf ein Wellnesswochenende ein. Wir sind +/- 10 Grosskinder von 12-25. Meine Omi liebt die Aufmerksamkeit wie keine andere, und besonders Lobeshymnen in Form von Gedichte/Sketches sind bei ihr hoch im Trend - wenn nicht sogar Pflichtprogramm..

Nun brauch ich Inputs, um was originelles auf die Beine zu stellen, das unsere Frau Grossmutter fürs ganze Wochenende befriedigt.. ;)

Wir haben übrigens ein paar sehr musikalische dabei - Eine Sängerin, eine Mundharmonika und eine Flötistin.. Ideen? Zum einstudieren besteht allerdings nicht gross die Möglichkeit, da wir im ganzen Lande verteilt wohnen und bis dahin ja nimmer lange Zeit ist..

Danke für konstruktive Beiträge im Voraus.

...zur Frage

Fernbeziehung. Wie es den Eltern sagen?

Hallo Leute, ich habe seit einem Monat einen Freund der 4000km weiter weg wohnt. Er will seiner Umgebung nicht sagen, dass wir uns im Internet kennengelernt haben, da er findet, dass gehört sich einfach nicht. Er hat auch ganz offen gesagt, dass seine Familie mich als eine Schampe sehen würden. Einen Bekannten von ihm ist schon mal sowas passiert. Sie sind jetzt zusammen aber keiner redet mehr aus der Familie mit ihm, weil er eben die Frau aus dem Internet geheiratet hat. Er möchte nicht so enden. Gerade kam meine Mutter rein und hat mich gefragt, wer das sei, mit dem ich came. Ich meinte dann ein ganz normaler Freund der nicht hier wohnt. Und dann hat sie ganz nett versucht zu sagen "hör auf mit so ner Schei*e von wegen Leute im Internet kennenlernen" so, damit wüssten wir, sie ist dagegen! Mein Papa will ich gar nicht erleben!!

Hat die Beziehung einen Sinn haben wir uns gedacht..

Habt ihr Erfahrung damit? Wie habt ihr es gesagt? Habt ihr vielleicht Ideen, was wir erzählen könnten, wo wir uns kennengelernt haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?