Ideen für eine Büttenrede (Zwei Mädchen)

5 Antworten

Eine richtige Büttenrede setzt sich kritisch mit den Vorgängen in der eigenen Kommune oder der Region auseinander. Auch und insbesondere die Kommunalpolitiker sind gerne mal Ziel einer Büttenrede (hängt mit dem früher geltenden "Rügerecht" zusammen).

Ein guter Büttenredner beobachtet, was in seiner Region passiert und fasst das dann, gereimt und mit humoristischer Note, in seiner Bütt' zusammen.

Was ihr in eure Büttenrede schreiben könnt, das könnt nur ihr wissen, denn wir wissen nicht, was die Leute bei euch bewegt. Aber um mal ein Beispiel zu geben:

Angenommen ihr lebt in einer ruhigen, kleinstädtisch geprägten Gegend und direkt gegenüber der Kirche hat ein Bordell eröffnet. Dann kann man davon ausgehen, dass die Protestwellen in der Bevölkerung hoch schlagen. Sowas wäre ein super Objekt als Büttenthema.

Wichtig ist auch: Wenn ihr einzelne Personen in eurer Rede direkt angreift, macht es so, dass diese Person auch selber darüber lachen kann. Die Kunst des Humoristen liegt gerade darin, einer bestimmten Grenze des guten Geschmacks ganz nah zu kommen, ohne sie zu überschreiten. Die richtig guten Künstler können auf dieser schmalen Grenze sogar Purzelbäume schlagen :-)

Eine Büttenrede über eine Putzfrau die in Rente geht

Von allen unsern Putzfrauen

war keine so lieb und so gut

wie unsere Annelies Sauber

vor ihr zog ein jeder den Hut

Und waren die Klos auch ganz dreckig

Frau Sauber putzte sie ohne Scheu

Dank ihrer Kraft wars bei uns immer reinlich

Dank ihr glänzte alles wie neu

Nun nimmt sie den Abschied für immer

lässt Eimer und Wischmobb zurück

Wir sagen von Herzen ein

Dankeeeee

und wünschen Ihr als Rentnerin Glück

Dschungel,BvB und Lothar M.

Der kleine Maxl trifft a Mädl, er mecht ihr gern die Tepf hebn doch do hat sie wos dagegn, und hot ihm darauf ahne gebn.

N anfang für euch macht hier weiter^^

Sexualkunde ist immer gut (Anekdoten über eure Freunde)

Was möchtest Du wissen?