Ideen für die Projektarbeit (Thema: Kommunikation)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei dem Thema Kommunikation sind wir gleich bei Friedemann Schulz von Thun (Vier-Seiten-Modell) und bei Paul Watzlawick (Die 5 Axiome) ^^

Schau mal bei den Theorien vorbei und überlegt euch was. Gerade bei Watzlawick gibt es 5 Regeln für die Kommunikation (= Axiom) und bei jedem gibt es gewisse Störungen. Die könnte man erarbeiten, den anderen Schülern erklären oder man spielt Kommunikationsstörungen vor etc. Überlegt euch was ;)

Wie groß muss die Projektarbeit sein? Sollt ihr euch nur über was informieren und dann ein Gruppenreferat machen oder was sind die Vorgaben? Nur mit "Projektarbeit" kann ich nicht viel anfangen.

LG :)

Wir sollen entweder ein Produkt (z.B sowas wie ein Flyer, Buch, usw) erstellen oder eine Facharbeit schreiben. Das Hauptthema nannte ich ja bereits, doch das Fach Mathe, z.b für Statistiken, das wäre meine Idee gewesen, müssen wir miteinbeziehen. Dazu kommt noch das Fach Biologie. Ich hätte gedacht, dass wir dann irgendein Experiment durchführen, alles auswerten, eine Statistik erstellen und am Ende eine Facharbeit schreiben. Bloß fällt mir nichts ein, was wir für ein Experiment durchführen sollen. 

Danke im voraus LG :)

0
@Meli1210

Oh.. das ist ja schon anspruchsvoll. Wenn man über Kommunikation/Sprache und Biologie nachdenkt, dann fällt mir persönlich die Entwicklung der Sprache und die Evolution ein. Im Biounterricht hatten wir das angesprochen und bisschen so unterschieden wie wir Menschen uns von den übrigen Primaten unterscheiden, wie wir kommunizieren, etc.

Beispielsweise können Papageien ja auch "reden" - aber was gibt es doch für Unterschiede, wenn man sich den Menschen ansieht? Der Papagei kann in erster Linie Laute nachplappern, er kann vielleicht einfache Sätze bauen, aber er verfügt nicht über ein grammatikalisches Wissen.

Dein Ansatz mit einer Statistik und der Facharbeit finde ich gut. Ich bin nur am überlegen, was für ein Experiment man machen könnte.. Dazu will mir gerade auch nichts einfallen. Es muss ja nicht unbedingt ein Experiment sein, es kann ein Interview, Umfrage, Beobachtung sein. Das kann man schließlich auch mit einer Statistik auswerten. Allerdings kann man nur Menschen befragen und ich weiß nicht, ob das für den Bio-Bezug schon reicht? Das man Biologie miteinbringen muss, finde ich schon komisch. Ihr könnt einen Fragebogen zum Thema Kommunikation erstellen.. aber hmm.. mit welchen Fragen x.X

0
@TheTrueSherlock

So ein Fragebogen bzw eine Umfrage kam mir auch in den Sinn. Jedoch fehlen mir die konkreten Ideen, Fragen.. das ist echt schwierig. Worum könnte diese "Befragung" oder das "Interview" am besten handeln? Ich benötige halt ein genaus Ziel, was ich damit erreichen möchte. Ich zerbreche mir da meinen Kopf, aber einfallen tut mir nichts... :/

0

Ja ._. Mir kommt gerade das in den Sinn: Kommunikation in sozialen Netzwerken. Da könntest du Schüler im Alter von ... bis ... als Zielgruppe nehmen. Die konkrete Frage musst noch überlegen. Du könntest rausfinden inwiefern das persönliche Gespräch in Zeiten von Facebook, WhatsApp etc. abnimmt. Früher ist man beim Kumpel persönlich vorbeigegangen und hat gefragt, ob er Zeit hat. Heute wird darüber per Chat gefragt. Teilweise wird ja schon über Chat mit dem Partner Schluss gemacht..

0
@TheTrueSherlock

Hmm ._. Okay aber danke dir! Du hast mir weitergeholfen, muss jetzt nur noch schauen wie ich's umsetze. :/      LG :) 

0

Gerne :) Immerhin hast jetzt schon mal einen konkreteren Vorschlag. Danke für den Stern :)

1

Was möchtest Du wissen?