Ideen für Bodenarbeit (unerfahren)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guck auf YouTube und schau dir unsere Ideen und Anleitungen ab unter Http://Tipps-fuer pferdefan.jimdo.com

Viel Spaß beim nachmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir jemanden, der es dir erst mal zeigt. Auch Bodenarbeit muss man nämlich lernen. Nur weil man nicht runterfallen kann, kann Bodenarbeit sehr falsch durchgeführt werden.
Gute Bodenarbeit, und alles andere ist Gespiels, ist nicht einfach. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. Ich habe mit meinem Pferd, als ich es neu hatte, ein Jahr lang Bodenarbeitsunterricht gehabt, und falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Gott sei Dank, hatte ich eine Lehrerin dabei, die dann immer einschritt und sagte: "So bitte nicht."

Wenn ich eine RB hätte, würde ich als Besitzerin zuerst einmal mit ihr arbeiten, damit sie Bodenarbeit lernt. Bodenarbeit einfach so, ohne Anleitung würde ich verbieten.

Und "Longieren" gäbe es bei mir nur, wenn die RB das Longierabzeichen vorweisen könnte. Oder eine/n RL, der es ihr beibringt.
Ungekonntes Longieren wäre bei mir ein sofortiger Kündigungsgrund. Genauso wie jegliches Join Up.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mylovearehorses
04.08.2016, 12:36

logieren kann ich. die Besitzerin von meiner rb hat es mir erlaubt.

0
Kommentar von mylovearehorses
04.08.2016, 13:05

die Besitzerin hat das longuerabzeichen weil sie reittherapeutin ist. sie hat mir das logieren beigebracht und klar kann ich es nicht perfekt aber perfekt ist relativ

0

-Rückwärts-und vorwärtsrichten
-longieren
-Stangen auf den Boden Leben und durch oder drüber laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punkgirl512
04.08.2016, 08:45

Was ist denn vorwärtsrichten?^^

0
Kommentar von Dahika
04.08.2016, 12:30

longieren, wenn man unerfahren ist? DAs wäre bei mir,, wenn ich eine RB hätte, ein sofortiger Kündigungsgrund. Denn ungekonntes Longieren ist kein Longieren, sondern das sehr schädliche Zentrifugieren. Das schadet extrem den Gelenken.

0

Longieren,
Zirkustricks beibringen (gibt viele Anleitungen im Internet),
Schrecktraining,
Spazieren gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führübungen, Antischrecktraining

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?