Ideen für Angebote im Krippenkinderbereich? (Sichtstunde, Hospitation)

6 Antworten

Ganz besonders lieben Kinder mit dem Fallschirm (Schwungtuch) zu turnen, das können auch die Kleinen. Es gibt auch Fallschirme für kleine Gruppen. Übungen dazu gibt es ganz viele. Allein schon hoch und runter heben, wie ein Karusell den Schirm in der Hand rennen, vorwärts, rückwärts und vieles mehr. Als Abschluß können alle das Schwungtuch(Fallschrim) hochheben darunter laufen und der Schirm legt sich wie ein Zelt über die Kinder.

Wie wärs, wenn du ein Lied mit ihnen singst, dann einfache Aktivitäten in Bezug zum Lied machen lässt? (Rhythmik, trommeln mit Alltagsgegenständen, Bewegungen zum Lied, Handlungen zum Lied, oder so in diese Richtung), oder in Anknüpfung an deine Farben die Kinder farbige Gegenstände (frei, vorselektiert, strukturiert) zu einer im Lied gesungenen Farbe holen lassen... (Je nach Kompetenzen der Kinder Auswahl aus 2 oder mehreren... Zuvor natürlich: Kennen Sie die Farben? oder bahnst du damit die Erkennung an?)

...Oder halte eine farbiges Tuch in der Hand, die Kinder sollen die Selbe aus einer Kiste finden......)

0

wir haben einen Schuhkarton pro Kind genommen, da dann ein Papier rein, jetzt kann man verschiedene Farben drauftropen lassen und dann einen kleinen Ball oder Kugel mit reingeben, jetzt kann man den Karton hin und herschaukeln so entsteht auch ein superschönes Bild.

Formen: verschiedene Formen aus Karton ausschneiden, Dreiecke, Vierecke, Kreise und damit Figuren legen, Häuser, Blumen, etc.

Ein Sitzspiel: Fährt ein Schifflein übers Meer schaukelt hin und schaukelt her, kommt ein kleiner Wind, schaukelt mein Schiffchen geschwind, plötzlich kommt ein großer Sturm, fällt mein Schifflein einfach um. ( im Sitzen hin und herschaukeln, bei Wind kurz in die Hand pusten, bei Sturm in die Runde pusten und dann umfallen)

Angebot / Aktivität im Kindergarten mit Kleinkindern

Hallo,

suche verschiedene Angebote für den Kindergarten die man am besten mit Kleinkindern machen kann, also ab drei Jahren wir haben auch viele Kinder die neu dazu gekommen sind.

Super wäre es wenn ihr zum Thema Herbst, Mein Körper und Ich tolle Angebote habt!

danke schon im Vorraus

...zur Frage

(16) Angebote für Krippenkinder

Ich habe in den nächsten 7 Wochen die Aufgabe 16 Angebote (Spiele, Basteln, Lieder singen, Sport etc.) mit Krippenkindern durchzuführen. Das ist nicht gerade wenig. Fünf Angebot habe ich schon in den letzten 2 Wochen hinter mich gebracht. Aber so langsam gehen mir jetzt schon die Ideen aus und die Angebote werden alle samt bewertet. Weiß nicht ganz wie ich das schaffen soll, da ich ja nun auch sehr genau planen und reflektieren muss. Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen, was man mit Kinder von 1 - 2 3/4 so machen kann. Hauptsächlich beschäftige ich mich aber mit der Altersgruppe 2 - 2 3/4. Muss dabei natürlich den kognitiven, sozialen, emotionalen und motorische Bereich anschneiden. Aber die Sachen, die ich so im Kopf habe, sind für Krippenkinder nicht geeignet sonder eher für ältere Kinder. Bin für jeden Vorschlag dankbar.

LG Canora

...zur Frage

Zählkind - Krippe - Kindergarten

Hallo Leute,

was bedeutet in den o.g. Betreungsformen "Zählkind" - es ist ja meistens so, dass das erste Zählkind bsp. für 8Std. 200EUR - zweite Zählkind für 8Std. 150EUR monatlich zahlt. (von Krippe und Kindergarten unterschiedlich)

Meine Tochter kommt jetzt in den Kindergarten, meine andere Kleine in die Krippe. Ist jetz da meine Große das erste Zählkind (Kita) und meine Kleine das zweite Zählkind (Krippe) oder müssen beide kleine in jeweilig einer Einrichtung sein (also Krippe oder Kita?)

Lieben Dank

...zur Frage

Angebote im Waldorfkindergarten?

Hallo, ich bin im zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin und nun in einer Krippe, die an die Waldorfpädagogik angelehnt ist. Ich muss nun 5 Wochen lang jede Woche ein Angebot durchführen. Ich weiß aber wirklich nicht was ich tun soll, weil wir von der Schule Vorgaben bekommen, die gar nicht zum Konzept passen. Die Gruppenleiterin ermahnt mich immer, dass ich die Kinder nicht "bespielen" soll. Aber wie soll ich denn ein Angebot durchführen?

Kennt ihr Angebote die dazu passen? (Die Kinder sind zwischen 1 und 2,5 Jahren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?