Ideen für Abikasse?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wir hatte: = Kuchen verkaufen, Sandwichs, Würstchen und Getränke in den Pausen =Konzerte, Kunsttage und Sporttage = dann haben wir an den Tagen, an denen eltern oder so die schule besichtigt habe, alles mögliche angeboten, = dann haben wir in der disko in unserem ort vorabipartys und abipartys gefeiert, die allen zugängig waren und haben davon ein teil der einnahmen bekommen = nachfragen beim ehemaligen verein euer schule

Bei uns in der schule, wie bei meinem Vorgänger auch, wird z.B. ein theaterstück aufgeführt.. oder unseren Schulinternen Kiosk übernimmt immer das Jahr vor dem letzten Schuljahr, also die Q1 bzw. der 12 Jahrgang.. ;D

Oder es werden brötchen und kaffee und kuchen und solches verkauft, am tag der offenen tür und anderen schulfesten, letztes jahr hat meine Schule sich sogar einen Sponsor gesucht, der das gerne gemacht hat :)

Hoffe ich konnte dir weiter helfen ;) LG Fennel ;)

also bei uns führen die abiklassen immer ein theaterstück oder so was auf

und wer organisiert das dann immer und wo führt ihr das dann auf?

0
@Princessgold

bei uns in der schule machen die das auch, das wird dann immer mit dem schuldirektor abgesprochen und in der aula dann veranstalten.. man wird ja wohl davon ausgehen können das ein paar abiturienten das organisiert kriegen, oder etwa nicht?

0

macht einen beutel oder sack wo alle ihre pfandflaschen reintun sollen :D

danke für den tipp :-)

0
@Princessgold

das haben bei uns an der uni die 1 semestler gemacht nach einer halben stunde war der sack randvoll :)) und den spass isses doch wert :D

0
@schonnie

die idee ist wirklich richtig gut, aber bei unseren schülern bin ich mir nicht so sicher, ob sie auch wirklich mitmachen würden :-)

0

Eine Party ist immer gut. Ansonsten an Schulfesten, Elternsprechentagen u.a. Kaffe und Kuchen verkaufen.

Aktionen in der Stadt

Theater/Musikaufführungen

Weihnachtsmarktstand, Schülerkonzerze

Was möchtest Du wissen?