Ideen für 2. Jahrestag, im Winter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Fotoalbum ist immer was schönes, da es etwas persönliches ist. Was auch etwas süßes ist sind diese "Open when" Letztes, da könnte man ja zu jeder Situation sich noch etwas kleines überlegen, auch wenn es bei Krankheit nur Tee und Bombons sind oder bei vermissen Schokolade und ein Bild oderso sind. Was ich für meinen Freund dieses Jahr für Weihnachten gemacht habe ist "ein Jahr voller Dates". Dabei habe ich mir für jeden Monat ein date überlegt und ein paar Kleinigkeiten gekauft die dazu passen. Im Februar habe ich zB ein spa Date geplant, habe dann in eine Box Massage Öl, etwas für ein schaumbad, eine Flasche Wein und und und getan. Das habe die ich für jeden Monat so gemacht. Er hat jetzt jeden Monat ein Päckchen zum aufmachen:) was man natürlich auch immer machen kann ist einen schönen Abend zu organisieren mit einem leckeren Essen, du organisierst dir etwas hübsches zum anziehen;) und du verwöhnst ihn einfach den Abend ( je nachdem wie weit ihr in eurer Beziehung schon seit). Das ganze könnte man auch mit einem schönen Sonntag/Samstag machen, ein schönes Frühstück im Bett und dann noch den Rest vom Sonntag/Samstag zusammen verbringen, vlt in einer Therme oderso. Ein Wochenendausflug in eine Stadt ist natürlich auch immer schön:) was auch eine schöne Sache im Winter ist einfach ein Picknick drin zu veranstaltend, mit ein paar decken, Kissen undso.  Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:)LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
07.12.2016, 12:01

Danke für die Antwort :3 "Ein Jahr voller Dates " klingt zwar cool, allerdings ist er manchmal ein oder zwei Monate durcharbeiten im Ausland, da ist das doof wenn man das immer so spät nachholen müsste... Wochenendausflüge sind für uns leider auch nichts. Ich komme aus der schönsten Stadt (meiner meinung nach) und er kann in Städten nicht entspannen :D Aber ich denke, ich werde mal alle Museen hier raussuchen und dann mal Museen abklappern.. Das ist eher was für uns :'D

0

Wie wäre es, Weihnachten in Paris zu verbringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
31.08.2016, 22:57

Wir sind nicht reich ^^ Und mal unter uns, einmal Paris in meinem Leben reichte mir schon :D

0
Kommentar von RuedigerKaarst
31.08.2016, 23:05

Dann könnte man in einem Dorf, in einer privaten Pension ein Zimmer, oder in den Bergen eine Skihütte mieten.

0

Was möchtest Du wissen?