Ideen füe eine "etwas andere" Hochzeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es denn mit einer Motto-Party? Z. B. eine 70er-Jahre Party, oder eine Mittelalter-Party, eine Bikerparty, whatever. Vielleicht gibt es ja etwas, das zu eurem Leben passt. Da kann man dann die Lokation, die Musik und die 'Kleiderordnung' anpassen.

Das ist eine tolle Idee, merk'ich mir für meine eventuelle 3. Hochzeit! Finde es im Ernst Klasse.

Nur..., machen die Gäste auch mit? Bikerkostüme und Anzüge auf eine Hochzeit?

Ach, was soll's! So wird's lustig.

0

Habe mal von einer Hochzeit gelesen (Das Heft war geliehen, wirklich!), wo das Brautpaar die... Hochzeitsnacht in einem Zwinger-Club gefeiert hat! War leider nicht dabei, deshalb kein Bericht, leider, leider... :-p

Aber wie wär's auf einem Boot, am See? Mit Musik und gutem essen?

Hallo Sandra,

Für die Unterhaltung auf Hochzeiten gibt es ganz verrückte Künstler, ein paar davon findest du hier: http://www.einapplaus.de/hochzeiten_isd8_e_1.html

Ich persönlich würde Themenparties von Hochzeiten doch stark unterscheiden, denn die Hochzeitsfeier hat schon ein Thema: die Hochzeit. Ausserdem ist es doch gut einen erfahrenen Unterhaltungsprofi mit dabei zu haben, der sich auch in schwierigen oder unschlüssigen Situationen zurecht findet und auf die Gäste eingehen kann...

Wie wäre es mit einer mittelalterlichen Burghochzeit?

Was möchtest Du wissen?