Idee für Unternehmensgründung finden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aber wie kann ich eine Idee am besten finden.

Nun, überlege Dir, was Du persönlich (dringend) brauchst, was es aber nirgendwo zu kaufen, zu mieten etc gibt. Welche ungelösten Probleme machen Dir Deinen Alltag zur Hölle oder sind zumindest lästig? Mach eine Liste dieser Dinge und/oder Dienstleistungen.

Arbeite die Liste ab und prüfe für jeden einzelnen Eintrag, ob auch andere Personen so etwas brauchen könnten. Braucht es außer Dir niemand, streiche es. Die Liste wird kürzer.

Arbeite die Liste erneut ab und prüfe, ob und wie und mit welchem Aufwand die Sachen zu beschaffen oder herzustellen wären. Was unmöglich oder unbezahlbar oder aus sonstigen Gründen vollkommen illusorisch ist, streichst Du durch. Die Liste wird kürzer.

Nimm die nun stark geschrumpfte Liste und überlege, welcher dieser Artikel (oder Dienstleistung) sich im Kreise Deiner Freunde und in der direkten Nachbarschaft wohl am besten vermarkten ließe.

Dann überprüfst Du, welchen Aufwand Du treiben müßtest, das zu besorgen. Mache Hersteller ausfindig, kalkuliere Produktionskosten, mach einen Termin bei der Industrie- und Handelskammer und belege dort ein Existenzgründerseminar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer hilfreich, wenn man sich mit dem auskennt, was man im Unternehmen machen will, dann muss man nur noch die andere hälfte der Geschäftführerschaft lernen.

Was hast du denn für Interessen ? Da wäre ein guter Ansatz, zu überlegen, was du machen willst.

Außerdem musst du nich unbedingt verkaufen - es gibt auch Dienstleistungsunternehmen, die gefragt sind. Vor allem in der IT, Elektronik/Elektrotechnik und der Mechanik werden in Zukunft auch immer größere Nachfragen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erlerne den Beruf des Podologen. Nach dem Abschluss kannst Du Dich selbstständig machen und verdienst ne Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine zeitmaschine wäre eine Millionen Euro Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDudude
02.09.2016, 09:39

*Milliarden *Billionen *Billiarden *Unendlich

Wer in der Zeit rumspringen kann, hat alle Macht der Welt.

0
Kommentar von profiwisser
02.09.2016, 09:41

stimmt, also das wäre eine unternehmensgründung wert

0
Kommentar von Bernhard1745
02.09.2016, 09:44

Hahahha Gute Idee, wer von euch will investieren? :)

0

Schau am besten auf was es Subventionen vom Staat gibt, dann hast du schonmal etwas weniger Geldsorgen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche kenntnisse sind den vorhanden im kaufmännischen und buchhalterischen bereich ? 

jedes jahr gibt es 2161 neue gastwirte und 1979 abmeldungen mit insolvenz .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre gut, wenn du nicht nur danach suchst, was du verkaufen und entwickeln könntest, was eventuell gut Geld bringt.

Wichtig bei der Unternehmensgründung wird wohl sein, dass du eine richtige Passion für das Thema hast. Als Gründer musst du viel, viel Interesse an der Sache haben und gewillt sein, dir den Arsch dafür aufzureißen. 40 Stunden Wochen sind kein Thema mehr. Da gehts eher auf die 60 zu.

Deshalb bringt es nichts, wenn es dir keinen Spaß macht.

Außerdem sollte es entweder deinen Fähigkeiten entsprechen oder den Drang in dir erwecken, dir entsprechende Fähigkeiten anzueignen.

Bringt nichts, wenn du eine Serverfarm öffnen willst, ohne darüber bescheid zu wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?