Idee für lustige Vorstellungsrunde

1 Antwort

Ich kenne von einigen Seminaren verschiede Vorstellungsrunden.

Wenn hierfür Zeit ist, dann packt einen Koffer, jeweils mit dem Namen der vorherigen Person die noch dazu mitgenannt werden muss. So lernt man die Namen zumindest am besten. Jeder soll zuerst seinen Namen nennen und einen Gegenstand einpacken, den er mit seinen Hobbys oder Interessen verknüpft. Der andere wiederholt seine Vorgänger und packt sein Gegenstand dazu und so weiter...

Ansonsten kann auch jeder seinen Namen mit einem Tier verbunden nennen. "Ich bin Anna Ameise." und der andere wiederholt natürlich auch wieder die vorhergesagten Namen.

Man kann naturlich auch ein Gmeinschaftsdreieck bilden. Man macht zum Beispiel Gruppen zu je 3 Personen diese Personen schreiben dann Gemeinsamkeiten in die Mitte des Dreieckes und sonstige Informationen wie Namen, Alter, Hobbys etc. die man nicht gemeinsam hat auf jeweils ihre Außenseite des Dreieckes. Am Ende stellen die Gruppen jeweils den anderen vor.

Was möchtest Du wissen?