Idee für Kunstprojekt? Thema: Love is all you need!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wär's, wenn du dasThema als Antwort auf eine Situation (persönlich/politisch/sozial-gesellschaftlich) ansiehst und mit deinem Bild etwas darstellst, das das genaue Gegenteil von 'Liebe' zeigt, als Beispiele: Unterdrückung, Krieg, Vergewaltigung, Horror allgem., ...

Da wären z.B. die Burka-tragenden Frauen der Taliban (lies Genaueres bei Wiki..... drüber) oder - aktuell - die indische Studentin, die verstorben ist ... Selbstverständlich könntest du auch eine Frau wie Angelina Jolie (u. Mann) + Kinder darstellen, die viele Kinder aus 'Drittländern' adoptiert hat, wenn du das vllt besonders 'anerkennenswert' findest, weil sie z.B. das Thema praktiziert. ... In diese Richtung würde ich persönlich denken. Jedes Thema sollte man 'weiter denken - im Kopf weiter entwickeln', erst dann hast du dich eingearbeitet und erzielst 'anspruchsvolle Inhalte', denke ich.

Also ich weiß was ich machen würde ich würde mir eine Leinwand nehmen den Hintergrund schwarz malen aus Pappe ein Rosa/Rotes Herz ausschneiden und drauf kleben und zum Schluss dann noch das Thema also ,Love is all you need, mit schwarz draufschreiben! Also so würde ich es machen

"All you need is love" ist ein Stück von den BEATLES .. Ich würde also Bilder, die du dazu findest, zusammenschneiden (Collage). Das ist sicher nicht kitschig...

Was möchtest Du wissen?