Idee für eine " Neue Lebensar t" . Philosophie Menschen Natur

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast zu viele "Gutmenschen-Bücher" gelesen und zu wenig in die reale Welt geschaut. Dein Menschenbild ist idealistisch überzeichnet und seit sich menschenähnliche Wesen vor Millionen von Jahren von den Affen getrennt haben, nie als Typ "realer Mensch" in der Geschichte vorgekommen. Wenn Du die Sehnsuchtsgeschichte vom Paradies weglässt, was steht da als Sinn unseres Lebens? Dass wir im Schweiße unseres Angesichts unser Brot verdienen müssen und schon bei den Kindern von Adam und Eva kam der Todschlag aus Neid auf. Die frühen Menschen mit ihren alten Mythen hatten mehr Ahnung vom Menschen als Du verzogenes Kulturmenschlein. Was Du so negativ beschreibst sind die Voraussetzungen dafür, dass wir uns nicht mehr mit Keulen erschlagen. Dass Du vom bequemen Sofa aus weltfremdes Zeug träumen kannst, ist die Folge dessen, dass Deine Vorfahren mehr gearbeitet als geträumt haben.

Und noch ein Wort zum Thema SCHULDEN. SCHULDEN sind kein Schicksal. Schulden werden gemacht von Leuten, die heute mehr ausgeben wollen, als sie haben. Wenn sie sich dessen bewusst sind und zurückzahlen, was man ihnen vorgestreckt hat, ist auch alles in Ordnung. Gegen Schulden polemisieren nur SCHMAROTZER, die sich gern an den Erfolgen anderer bedienen ohne selbst den Finger zu rühren. Genauer gesagt: Solche Schmarotzer sind DIEBE, und das ist unethisch! Da kann man noch so moralisch aufgeblasen daherkommen: Diebstahl bleibt Diebstahl und ist nicht selten die Vorstufe von Krieg. Und wenn Du arbeitest, um Dir ein Haus zu bauen, musst Du keine Miete zahlen. So einfach ist das. Aber in das Haus eines anderen einziehen und es dann als das eigene begehren, das ist auch wieder Diebstahl. Man sieht, Du bist ein ziemlich unethischer mensch, der nur so gutmenschlich daherkommt, um seine wahren unethischen Motive zu tarnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y112358
06.02.2015, 15:55

Arbeit verhindert,dass wir uns mit " Keulen erschlagen" , und sobald man selbstständig nachdenkt , läuft man Gefahr, einen Krieg anzuzetteln?

Ich schäme mich für dich. Du tust mir leid. Und die Moral deiner Geschichte? Mein Wunsch zieht zunächst diejenigen an , die es am wenigsten kommen sehen. Ich bin nicht der Mensch, auf den du sauer sein solltest. Du kannst mich nicht einschüchtern. Ich spiele nicht mit. Versteh das.

1
Kommentar von y112358
06.02.2015, 15:56

Dein HASS ist ihr Ziel. Du hast verloren.

0

Teile deiner Ideen sind erstrebenswert und der größte Teil der Menschheit würde dies unterstützen.

Wieso gibt es keine "Schulen" in denen Kinder zu Weltverbessern, zu Heilern , zu liebenden und fürrsorglichen Wesen herangezogen werden

Die gibt es, Jeder Mensch muss sich nur einen Beruf wählen der dies Unterstützt. Gesundheitswesen, Pflegedienst, Polizei, Feuerwehr, Müllmänner, Winterdienst, Pannenservice... diese Berufe helfen anderen Menschen.

Ich will eine Realität, die endlich Jedem auf der Welt die Möglichkeit gibt, erst sich kennenzulernen , dann der Gesellschaft mit den Talenten , die man dann herausfindet, dient.

Das funktioniert in der Freien Marktwirtschaft nicht. Sehr große Firmen machen nur ihre riesigen Gewinne, weil es Menschen in armen Ländern gibt die für ein Hungerlohn arbeiten.

Meine konkrete Frage .. wohin,wenn man tatsächlich sowas machen will.. ich meine.. kommt schon, wann fangen wir endlich an, aus der heutigen Realität den " Himmel auf Erden" zu erschaffen?!

1% der Menschheit hat 50% des Weltkapitals. Und diese 1% lebt doch schon im " Himmel auf Erden". Und diese 1% wird dafür sorgen das es so bleibt. Sie können es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y112358
05.02.2015, 22:50

Woher weißt du,was deine Bestimmung ist, wenn du vllt von alleine nie auf die Idee kommst, dass Du einen bestimmten Teil deiner Seele erforschen musst....

Die Mehrheit der Menschen verwendet die Kraft für falsche Dinge im Leben.

Religionen scheitern, sie trennen uns von einander. Ich rede von der EINEN TREIBENDEN KRAFT, die z.B. Kinder verbindet. Geht es nur mir so oder stimmt einfach gewaltig etwas nicht ( Rhetorik)?!?!?

2

Weil du aus dem Frieden kein Profit schlagen kannst. Ich schätze deinen Idealismus, denn er ist meinem Wunschdenken sehr ähnlich. Doch es ist nur ein Wunschdenken. Ich komme immer mehr und mehr zu der Überzeugung dass die Welt sich niemals oder wenn dann nur sehr langsam in diese Richtung bewegt. Und doch, wenn ich wieder wochenlang Misanthropie angestaut hab werd ich doch immer wieder überrascht von meiner eigenen Spezies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y112358
07.02.2015, 03:38

Ja - du hast die Wahl - dich weiterzuentwickeln und dann auch Menschen zu treffen, die auf deiner Wellenlänge sind - oder abzuwarten,bis du das Spiel von vorne anfangen kannst zu spielen - mal abstrakt gesagt.

Ich sag das, weil du "überrascht von deiner Spezies " bist. Noch trauriger macht es mich, wenn du sagst, dass du wochenlang Wut ansammelst.

0

Es gibt sie schon, die Schulen für besondere Kinder, die besonders aufgezogen werden, doch es ist nicht so einfach, ein neues Bewusstsein in dieser verrückten Gesellschaft zu etablieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y112358
06.02.2015, 02:09

ich gehe so weit und behaupte, wir brauchen das uralte bewusstsein zurück, gottesanbeterin

0

Am besten noch 4 Jahre die Hände stillhalten und dabei reifer werden. Dann erkennst Du, daß alles im Leben von "Sachzwängen und knappen Ressourcen" beherrscht ist. Und daß deswegen am Status Quo nicht viel zu ändern ist, vor allem nicht von einem Idealisten ohne Mittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y112358
05.02.2015, 22:04

Ich danke dir, dass du dir meine Idee trotzdem durchgelesen hast, ob mit dem Augen eines Studenten, der auf Kosten unserer Erde Karriere machen MUSS oder mit denen, eines Realisten.

Was bitte, ist an dem Wunsch einer sauberen Umwelt Unreifes, das du nur mit Sarkasmus beantworten kannst?

0

Was möchtest Du wissen?