Idealgewicht und Grundumsatz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hallo :D

also um gleich auf den punkt zu kommen haha, nach meinem erfahren ist der grundumsatz die menge an kalorien, die du täglich zu dir nehmen kannst, ohne dabei abzunehmen oder zuzunehmen, das heißt, die kalorienmenge um dein gewicht zu halten, die dein körper mindestens braucht (keine garantie auf richtigkeit :D)

und dein idealgewicht ist nicht genau zu sagen, man könnte sagen es ist etwas zwischen 50-70kg

alles ist sehr körperspezifisch, jeder körper ist anders. jeder hat unterschiedlich schwere knochen, oder wasseranlagerungen oder haargewicht etc

dein "ideales körpergewicht" musst du festlegen, da man kann sowas zwar ausrechnen lassen, jedoch heißt das nicht dass du dich mit dem gewicht auch äußerlich wohlfühlst.

einen tipp kann ich dir aufjedenfall geben, hör nicht auf die waage, denn die zeigt auch mal einen kilo weniger an, wenn du gerade auf toilette warst oder einfach zu wenig getrunken hast.

guck in den spiegel und guck ob du äußerlich mit dir zufrieden bist, denn nur darauf kommt es an. außerdem kannst du mit sport auch auf der waage zunehmen und äußerlich dünner werden (muskelaufbau)

viel spaß und ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Viteriax 02.07.2017, 03:08

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort, hat mir auf jeden Fall geholfen! :) 

1
xXLeloXx 02.07.2017, 11:15

Der Grundumsatz ist das, was du in Ruhe verbrauchst (Organe, Gehirn...). Der Gesamtumsatz ist das, was du essen musst, um dein Gewicht zu halten. Der berechnet sich Grundumsatz + andere Aktivitäten.

0

Was möchtest Du wissen?