Ideale Körbchengröße?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sollte jedenfalls von den Proportionen her zum restlichen Körper passen. Also wenn z.B. eine sehr schlanke Frau eine Oberweite wie zwei Melonen hat finde ich das unnatürlich weil da meist nachgeholfen wurde.

Mir ist die Grösse nicht wichtig, ich mag es aber nicht, wenn künstlich nachgeholfen wurde. Jede natürliche Brust hat ihre ganz eigene Schönheit, und keine Frau muss sich für ihre Brüste schämen. Natürlich weiß ich, dass es leider (immer noch) Männer gibt, die Frauen auf die Grösse ihrer Brüste reduzieren, aber davon sollten sich Frauen gar nicht beeinflussen und schon gar nicht beeindrucken lassen. Denn mit dieser Art von Männern werden sie sicher nicht glücklich werden.

Deine Brüste sind so, wie sie sind, und das ist auch gut so, egal, welche Körbchengröße Du hast! 🙂

Bin auch zufrieden damit :)

danke für deine Antwort :)

1

Da wird jeder etwas anderes sagen. Mein Sohn steht und auf A. Ich selber auf C. Aber gerne wenn das Mädel nicht zu dünn dabei ist.

Von Experte Luna0610 bestätigt

Körbchengröße ist relativ (zur Unterweite) und nicht absolut.

Das ist die gleiche Cup-Größe:

70C = 75B = 80A

und das auch:

70E = 75D = 80C = 85B = 90A

70C = 75B = 80A oder 70E = 75D = 80C = 85B = 90A. Diese BH Größen haben eines gemeinsam… Sie haben alle die gleich große Cup Größe (in den meisten Fällen) nur der Unterbrustumfang ist verschieden weit.

https://dessousinsider.com/bh-groesse-ermitteln-die-kreuzgroessen/

Welche Körbchengröße gefällt euch am besten?

ein mittelgroße Brust

 - (Mädchen, Frauen, Aussehen)  - (Mädchen, Frauen, Aussehen)

Alle sind auf ihre Weise gut.

Aber prinzipiell gilt „Medium = Premium“ und „lieber zu klein, als zu groß“

Also so B-C

Na wenn du so auch entscheidest welches Bier du trinkst, dann aber Abfahrt 😂

1

Was möchtest Du wissen?