Idealbild der attischen Demokratie?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Idealbild der athenischen Demokatie enthält die Gefallenenrede des Perikles (Epitaphios auf die Gefallenen im ersten Jahres des Peloponnesischen Krieges) bei dem Geschichtschreiber Thukydides (2, 35 – 46).

Die athenische Demokratie ist danach ein Vorbild für andere und gekennzeichnet durch:

- Mehrheitsprinzip

- Gleichheit (gleiche Rechte und gleiche Chancen)

- Bevorzugung im öffentlichen Leben allein aufgrund persönlicher Tüchtigkeit (Armut ist kein Hindernis)

- reichhaltiges Angebot (Wettspiele, Feste, allen offenstehende schöne Anlagen) an Erholung von Anstrengungen

- Freiheit

- Rechtsstaatlichkeit

Die Bürger haben nach der Darstellung ausgezeichnete Verhaltensweisen und Eigenschaften:

- Großzügigkeit und Toleranz, die Verdächtigungen im Alltagsleben entgegenwirken

- Achtung vor geschrieben und ungeschriebenen Gesetzen

- Weltoffenheit

- gute politische Urteilsfähigkeit

- gelungene Verbindung von Sinn für das Schöne und Liebe zu Wissen und Bildung mit Mut, Tatkraft und Einsatzbereitschaft

Thukydides 2, 44, 1: ξυνελών τε λέγω τήν τε πᾶσαν πόλιν τῆς Ἑλλάδος παίδευσιν εἶναι καὶ καθ᾽ ἕκαστον δοκεῖν ἄν μοι τὸν αὐτὸν ἄνδρα παρ᾽ ἡμῶν ἐπὶ πλεῖστ᾽ ἂν εἴδη καὶ μετὰ χαρίτων μάλιστ᾽ ἂν εὐτραπέλως τὸ σῶμα αὔταρκες παρέχεσθαι.

„Mit einem Wort sage ich: unsere Stadt ist im ganzen die hohe Schule Griechenlands; im einzelnen aber will mir scheinen, dass jeder bei uns sich gleichzeitig auf den verschiedensten Gebieten anmutig und mit vollendeter Sicherheit als ganze, auf sich selbst gestellte Persönlichkeit erweist.“

Wer führte als erster die Volksversammlung ein?

Ich habe drei Namen.. Solon, Kleisthenes oder Ephialtes.. Weiß das zufällig jemand? Im Internet stoße ich leider nicht auf geeignete Informationen... Oder war das vielleicht jemand ganz anderes?

Danke!

Und ich befinde mich gerade in der attischen Demokratie.. ;)

...zur Frage

aus welchem werk perikles stammt dieses zitat?

Hallo, ich habe im Internet ein Zitat von Perikles gefunden und würde gerne wissen, aus welchem seiner Werke es stammt. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe :) Die Demokratie darf die Staatsmacht nicht einer Minderheit, sondern nur dem ganzen Volke anvertrauen. Die Gleichheit aller vor dem Gesetze bedingt, daß alle Mitbürger die gleichen Rechte genießen, daß kein Volksteil seine Sonderinteressen auf Kosten der übrigen Bürger durchzusetzen versucht.

Perikles (um 500 - 429 v. Chr.), athenischer Politiker und Feldher

...zur Frage

Wer galt als Begründer der attischen Demokratie?

...zur Frage

was sind die Grundelemente einer Demokratie?

Grundelemente der demokratie?

...zur Frage

Was sind Diäten in der Attischen Demokratie?

Ich schreibe bald eine Geschichtearbeit und dabei geht es um Griechenland, Athen etc. und ich ich habe einen Aufschrieb da steht irgendetwas von Diäten, leider habe ich vergessen, was das genau heißt. Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen attischen und antiken Demokratie?

Wir schreiben am Montag eine Klausur und wir müssen wissen was der Unterschied zwischen attischen und antiken Demokratie ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?