idden für coole zimmergestaltung?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lassen wir mal die Rechtschreibung. Dein Zimmer ist sicher auch toll, weil es so hoch ist. Das solltest Du ausnutzen. Da gehört eine sehr große Lampe an die Decke, die auffällig designt ist. Die Lampe solltest Du bis auf etwa 280 über den Boden abhängen, sonst wirkt der Raum zu hoch (also muss die Lampe auch relativ hoch sein (mindestens 60 cm hoch und 90-100 cm Durchmesser). Treibholz ist absolut cultig. Hab Dir mal Beispiele dazu angehängt. Dazu kannst Du einen Wurzeltisch nehmen und kombiniere es mit einem absoluten Kontrast. Zum sitzen z.B. peppig farbige Sitzsäcke. Die Wand gegenüber der Fensterfläche streiche kräftig. Davor ein weißes Regal oder billiger verteile weiße Regalbretter auf Konsolen. Das wirkt. Die anderen Wände in ähnlichem Frabton, aber sehr viel schwächer. Also z.B. Apricot rein und dann Apricot 4 fach abgeschwächt. Adresse für die Lampen info@mangostil.de (Da habe ich gekauft).

Lass dann mal ein Bild sehen

Treibholzlampe - (Party, Design, Zimmer) Treibholzkronleuchter - (Party, Design, Zimmer) Kronleuchter mit Holzringen - (Party, Design, Zimmer) Wurzeltisch - jeder Tisch sieht anders aus - (Party, Design, Zimmer)
Literaturius 14.02.2012, 18:30

Oh je - Gelsenkirchener Barack !!!

0

Ich hab auch erst mein Zimmer neu eingerichtet, und hab meine kleinste Wand ganz voll tapeziert mit einem sehr schönen silbernen muster. Sieht echt toll aus und kann ich nur weiterempfehlen ;)

MTMarv 13.02.2012, 17:06

wie hast du das genau gemacht ? glingt zimlich cool

0

Falls Deine Muttersprache nicht Deutsch ist, sei Dir verziehen, falls doch, würde ich die Einschulung in's zweite (oder doch schon 3.?) Schuljahr dringend empfehlen. Es müßte nämlich heißen:

" Ich habe seit kurzem ein sehr großes Zimmer, das quadratisch und ohne jegliche *schräge Wände ist*** .** Es gibt eine komplette Fensterfront und die Decken sind ca. 4.5 m hoch (was ich nicht glaube, bei Altbauten sind die Räume meist zwischen 3,00 und max. 3,85 m hoch; es sei denn, es handelt sich um ein "loft" [= ehemaliges Gewerbegebäude]). Ich bin im Begriff mit dem ? (doch nicht etwa Ding?) anzufangen. Abgesehen davon habe ich oft Freunde hier, wir wollen uns in diesem Raum treffen (oder was könntest Du an dieser Stelle sonst meinen?). Ich hätte gerne ein paar Ideen wie ich mein Zimmer gestalten soll. Es wäre cool (?), wenn es als Party-/Wohnzimmer gestaltet würde. Hat jemand Ideen? Oder ein Programm, aus dem ich Anregungen erhalten oder auch verschiedene Varianten ausprobieren könnte, in dem ich seh'n kann, wie welche Variante aussieht; ich bin für alles offen.

aso? Soll das vielleicht heißen: Ach so, das Zimmer ist ca. 25 - 30 m² groß. Wenn Du ernst genommen werden willst - und das willst Du doch (?) - solltest Du den Raum vielleicht ausmessen, die Maße hier angeben und (einfache Multiplikation!) die exakte Fläche errechnen & mitteilen. Ich bin übrigens gern' bereit, Dir ein paar Vorschläge zu unterbreiten (bin Architekt), dazu bedarf ich aber der tatsächlichen Maße, auch der wirklichen Raumhöhe. Auch noch ein paar Angaben zur Fensterfront - ganze Raumhöhe & - breite.

Allerdings wüßte ich gern', was die wirkliche Ursache für Deine Sprachverhunzung ist, Legastenie allein kann's ja nicht sein, denn es wimmelt ja nicht nur von orthographischen, sondern ganz entschieden auch von Ausdrucksfehlern. Das mit einem Hauptschulabschluß würde ich mir überlegen - wer lesen & schreiben kann, ist klar im Vorteil! Noch'was: Die sogenannte "Rechtschreib"-reform mache ich nicht mit, ein Hinweis auf angebliche Schreibfehler meinerseits ginge insoweit also in's Leere.

Was möchtest Du wissen?