ICQ Verlauf auf USB Stick speichern

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

leider habe ich hier kein ICQ installiert, aber auf dieser Website findest du eine kleine Anleitung. Insbesondere der 3. Schritt ist recht einfach und sollte funktionieren.

Verlauf exportieren und sichern Um den Verlauf, also Ihre komplette bisherige Kommunikation zu sichern, können Sie ihn als Sicherungsdatei exportieren und archivieren. Öffnen Sie dazu zuerst Ihren Messenger und starten Sie eine Kommunikation, sodass Sie sich im eigentlichen Kommunikationsfenster befinden, in dem Sie jeweils die Nachrichten mit Ihrem Gesprächspartner austauschen. Hier finden Sie oben in der Menüleiste ein "H" als Schaltfläche, mit deren Nutzung Sie die History aufrufen. Mit der Maus markieren Sie nun den entsprechend angezeigten Text und nutzen die Option "ausgewählte Nachrichten in Datei speichern". Hier legen Sie den Speicherort fest und bestätigen Ihren Befehl. Damit ist der Gesprächsverlauf sicher archiviert. Es geht auch noch anders. Wechseln Sie in Ihr Boot-Laufwerk (meist C:) und dort in den Ordner "Benutzer". Hier wählen Sie Ihren Benutzernamen und gehen in die Ordner "Anwendungsdaten" und ICQ. Hier finden Sie ein Verzeichnis, das als Titel Ihre ICQ-Nummer trägt. Dieses Verzeichnis kopieren Sie nun ganz einfach auf Ihr Sicherungsmedium.

http://www.helpster.de/icq-verlauf-exportieren-so-archivieren-sie-diesen_170009#anleitung

Ansonsten kannst du auch versuchen im Verlaufsfenster per Strg+A alles zu markieren und dann irgendwohin kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach die nachrichten auswählen, rechtsklick, copy, und dann als Worddatei o.Ä. abspeichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?