icould fotos löschen?

...komplette Frage anzeigen einstellungen - (Technik, iPhone, löschen)

2 Antworten

Cloud ist nix für Anfänger. 

Ein starkes Tool aber wenn man nix davon versteht, dann verliert man.  

Alle Fotos die in der Cloud sind, werden 30 Tage nachdem du die Cloud deaktivierst gelöscht. 

Ob deine orginale Fotos auf deinem iPhone sind oder teilweise in der Cloud sind, das ist jedoch nicht so leicht zu beantworten 

1. hast du genug Speicher auf deinem iPhone frei 

2. hast du aktiviert "orginale auf diesem iPhone speichern. 

Ich würde an deiner Stelle, alle Fotos auf deinem PC kopieren und erstmal alle Fotos vom iPhone löschen. 

Die Differenz die dann kleiner als 2790 Fotos ist, ist dan die Zahl der orginale die noch in der Cloud sind. 

Manchmal bin ich für  "iPhone ab 18 Jahre"

hannaneedshelp 18.02.2017, 17:56

hab ich schon versucht.. ich bekomms nicht hin, alle fotos auf den laptop zu ziehen, da werden irgendwie immer nur 10 bilder angezeigt! übrigends bin ich bereits 18. schönes wochenende noch

0
acoincidence 18.02.2017, 18:15
@hannaneedshelp

Nimmst du iTunes? 

Instaliere iTunes und verbinde dein iPhone. Dann klicke auf Fotos und neue importieren. 

0
acoincidence 18.02.2017, 19:23
@acoincidence

Hast du noch Speicher auf dem iPhone frei?

Ich verstehe nicht,warum jemand antworten Sucht aber keine Infos gibt. 

Anscheinend nutzt du ja bereits die iCloud. Wenn du es weiterhin nutzten willst dann solltest du die 5 GB auf 50GB aufstocken. 

50 GB kostet pro Monat 1€ iTunes Guthaben. 

Der Nachteil der Cloud die weltweite Verfügbarkeit. 

Wer deine Apple id und dein Passwort kennt, der kann sich alle deine Fotos Runterladen. 

Welchen weg willst du wählen? 

iCloud? 

Oder iTunes ?

oder Risiko und alle orginale auf dem iPhone? 

Dann sind aber alle Fotos gelöscht, wenn du dein iPhone verlierst oder wenn es runterfällt.  

0

Ne die werden nur in der cloud gelöscht.

Habe ich auch immer gedacht. Und auch erst selber vor 3 Monate gemacht.

Was möchtest Du wissen?