Icons bei Windows 10 werden nicht richtig dargestellt. Muss ich da etwas einstellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst könntest du versuchen, in den Anzeigeeinstellungen (Desktop, Rechtsklick) den Vergrößerungsfaktor auf 100% zu stellen, wenn er das noch nicht ist.

Soweit ich weiß ist die Vergrößerung in manchen Fällen anfangs auf 125% gesetzt. Da dadurch die Schrift und Icons nur vergrößert werden, keine größere Ausführung von ihnen genutzt wird, sehen manche Anwendungen verschwommen aus.
Die Bildschirmauflösung selbst solltest du auf dem Maximum haben.

Für einzelne Programme kann man auch einfach in den Einstellungen die "Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren" -Option aktivieren. Nachteil ist, dass das nur für ein Programm hilfreich ist.

Zudem gibt es noch ein Programm, das das Problem vielleicht lösen kann. http://windows10_dpi_blurry_fix.xpexplorer.com/
Ich selbst habe es jedoch noch nicht getestet. Du kannst es ja mal versuchen, wenn die Vorschläge von Oben nichts gebracht haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?