iCloud Speicher voll - wie Speicher verwalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Speicher die Dokumente die du noch brauchst auf einen USB Stick Durchsicht nochmahl alles was du behalten willst Speicher das auch und/oder mach eine sicherungs Kopie von deinen wichtigsten Daten dan Setz dein Mac Book zurück oder lösch deinen iCloud Speicher und lade die Daten vom USB Stich wieder auf dein Mac Book ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linfant 15.08.2016, 10:14

Danke für deinen Rat.

Was aber meinst du bitte mit "Setz dein Mac Book zurück"?

0
spectar 15.08.2016, 16:52
@Linfant

Das alle Daten gelöscht sind und du die wichtigen abgespeicherten. Wieder einfügen kannst

0

Hier eine Anleitung für dein Problem.

https://support.apple.com/de-at/HT204247

Sichere deine Daten einfach nicht automatisch in der iCloud sondern z.B. auf einer externen Festplatte mittels Time Machine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linfant 15.08.2016, 10:29

Vielen Dank!! Ich habe jetzt erst einmal das backup gelöscht, das scheint fürs erste zu reichen. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, das mal so eingestellt zu haben,dass ich die Dateien automatisch in der iCloud sichere. Wo stellt man das denn ein bzw nun wieder aus?

0
vogerlsalat 02.09.2016, 23:51
@Linfant

Sorry, erst jetzt gelesen.

Apfel links oben>Systemeinstellungen>iCloud

0

Was möchtest Du wissen?