Icloud Drive oder Evernote?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich benutze Drive und bin sehr zufrieden damit! Meiner Meinung nach ist ICloud eher für Backups und paar Fotos gemacht ;)

Also Quasi eine App die sich "Drive" nennt oder wie ist das zu verstehen?

0
@Stoaberga

Es heißt Google Drive, wir von Google angeboten und du kannst Ordnersysteme u. A. anlegen!

0

Und warum nutzt du nicht das Backupsystem mit Time Machine? Da wird das Ordnersystem vom Mac übernommen und kostet keinen Sous!

Jedes „Cloudsystem“ kann i-wann vom Netz genommen werden und die Betreiber haben immer „Einsicht“. Ich sichere meine Daten mit Time Machine und gut ist. Sogar die Daten bleiben bei mir!

Das doofe ist nur ich habe es dann nur auf dem Mac und keinen Zugriff auf Ipad oder Iphone oder?

0
@Stoaberga

Einfach cool bleiben und lässig getten!!

Jetzt mal Hand auf's Herz: Brauchst du wirklich ALLE persönlichen Unterlagen? Der Mac und die Time Machine sind die Datenzentrale und auf deinen iDevices hast du nur die wichtigen Sachen dabei: Kontakte, ein paar Bilder, eBooks, whatever …

Was du mitnehmen willst, kannst du auch von deinem Mac auf deine Geräte syncen … :-)

0

Die iCloud Drive ist genial!
Und für 5 Euro (oder 1 Euro) im Monat bekommt man schon viel Volumen...

Also hast du dir sozusagen ein Ordnersystem angelegt wo du deine ganzen Dateien/Dokumente/Rechnungen etc. abspeicherst?

0

Was möchtest Du wissen?