Icloud - Bilder abspeichern und auf IPhone löschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einstellungen -> Fotos & Kamera -> iCloud Fotomediathek aktivieren ( falls noch nicht passiert) und die Option "iPhone Speicher optimieren" . Und dann lass ihn erstmal arbeiten. Du brauchst nichts selber Löschen (dann sind sie nämlich auch aus iCloud futsch) . iOS lädt alle deine Fotos hoch, löscht die originalen von deinem iPhone und ersetzt sie durch sehr kleine Vorschaubilder. Auf dein Handy werden die Bilder dann erst wieder geladen wenn du sie dir aktiv anschaust. Und wieder durch die kleinen Bildchen ersetzt wenn iOS merkt das du Speicher brauchst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kisbee
08.03.2017, 17:35

Vielen Dank!!! Ich habe das jetzt gemacht. Dauert das eine Weile, bis alles hochgeladen wird? Denn bis jetzt hat sich nichts geändert.

0

Entweder sind die Orginal Fotos auf deinem iPhone  oder auf deinem iPhone und in der Cloud aber niemals nur in der Cloud. 

Die iCloud Fotomediathek ist für Anfänger ungeeignet weil die bald nicht mehr wissen wo die orginale sind. 

Wenn du die Fotos in die Cloud lädst dann befinden sich nur noch die Vorschaubilder in geringer Auflösung auf deinem iPhone. Wenn du dir ein Foto ansehen willst dann verbraucht es deine mobilen Daten. 

Deswegen verschiebe ich neue Fotos immer auf den Computer und synchronisieren meine Favoriten wieder zurück auf das iPhone. 

Somit sind alle orginale stets auf dem Computer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kisbee
08.03.2017, 18:56

Das Problem ist, dass ich keinen Computer besitze und dauerhaft auf meine Fotos zugreifen will. Deswegen kommt zB ein Stick nicht in Frage.

0

Du machtst dir Itunes auf deinem Rechner und lädst alle Bilder daann auf deinen Rechner, dann kannst du sie vom Handy löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?