Warum soll ich mein Handy zur Polizei mitbringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh mit Handy mit. Quittung, wenn möglich auch. Sie denken wohl,das das ding nicht legal in deinen Besitz gekommen ist. D.H sie meinen du hast es bei nem Hehler gekauft, der es geklaut hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dein Handy von einem Kumpel? Der es eventuell "geklaut" hat?

Wenn du dir aber keine Schuld bewusst bist....dann gehe einfach mit Handy hin.....wenn du die Quittung noch hast, wäre dies perfekt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht als beschuldigter grundsätzlich nicht zu Vorladungen der Polizei und hat auch keine Verpflichtung diesbezüglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nicht mal das Handy worum es geht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hehlerei ist ein Straftatbestand, der in verschiedenen Rechtsordnungen enthalten ist. Mit dem Begriff der Hehlerei stehen Handlungen in Verbindung, die eine einmal begründete rechtswidrige Besitzlage an einer Sache, etwa durch Diebstahl, aufrechterhalten und verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hehlerware = geklaute Sachen

Nicht das Handy mitnehmen, am besten gar nicht erst hingehen. Nicht aussagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yamato1001
11.10.2016, 16:55

Sorry sollte ein Daumen runter sein. lg

0

Geh hin, dann erfährst du alles.

Am besten nimmst du die Kaufquittung für das Handy mit :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenreiniger
11.10.2016, 16:59

Wieso werden Beschuldigte hier immer ans Messer geliefert?

Zu einer polizeilichen Vorladung geht man nicht, damit kann man sich in Teufels Küche bringen. Anwalt konsultieren, nicht hingehen und erst recht nichts aussagen - alles andere ist kein guter Rat.

0

Was möchtest Du wissen?