Ich.halte.es.nicht.mehr.aus_:-(?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Achte vor Allem darauf, dass es gut verheilt. Wenn es tiefe Wunden sind, dann solltest du sie eventuell nähen lassen, denn so verheilt es schneller und besser. Mach Pflaster drauf, oder wenn das nicht ausreicht Verbände darum. Und achte darauf, dass sich nichts entzünden kann. Viel mehr kannst du deswegen nicht tun.

Für den Rest deiner Probleme rate ich dir dir jemanden zu suchen, mit dem du reden kannst. Ob das Freunde, Verwandte oder Eltern sind ist völlig egal. Aber reden ist sehr wichtig. Am Besten wäre natürlich professionelle Hilfe, aber ich weiß, wie schwer das ist sich an einen Psychologen zu wenden.

Bleib stark :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
minniemickey 01.09.2016, 20:43

für nähen ist es zu spät

0
MrShield 01.09.2016, 20:46
@minniemickey

Okay. Sind die Wunden denn so tief, dass sie hätten genäht werden müssen?

Wenn ja, dann wie gesagt, dann mach auf jeden Fall einen Verband darum. Und solange es noch eine offene Wunde ist solltest du keine Salben oder so darauf machen, außer es sind extra Salben dafür. Wenn die Wunden verschlossen wurden, dann kannst du Salben darauf tun, damit das alles besser heilt. Aber solange einfach einen Verband um die Hand/den Arm wickeln und die Wunde sauber halten.

Wenn die Wunden nicht so tief sind, dann werden auch Pflaster reichen, das kommt jedoch auch auf die Breite und Länge an. Außerdem wird an der Hand ein Verband besser halten.

1

Bei Verletzungen (egal was jetzt die Ursache ist), geht man zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Arzt und lass dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte mit dem Ritzen aufhören! Denn das ist keine Lösung! Die Wunden verheilen wieder und es bleibt höchstens eine Narbe aber such dir professionelle Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?